DVD-Tipps

DER GRÜFFELO

  • Großbritannien/Deutschland 2009, 25 Minuten, Regie: Max Lang, Jakob Schuh
  • Genres:
  • Animation
  • Literaturverfilmung
  • Spannung/Grusel
  • Erscheinungsdatum:
  • 13.1.2012
  • Altersempfehlung:
  • ab 4 Jahren

Beschreibung:

Eine kleine Maus geht im Wald spazieren. Sowohl Fuchs, als auch Eule und Schlange wollen den kleinen Nager zu sich nach Hause einladen (und ihn fressen). Um einen nach dem anderen abzuschrecken, erzählt ihnen die Maus, dass sie bereits mit dem „Grüffelo“ verabredet ist. Sie beschreibt dieses bisher unbekannte Tier so gruselig, dass alle von ihr ablassen und davonlaufen. Doch dann begegnet die Maus dem Grüffelo, und er sieht genauso furchtbar aus, wie sie ihn zuvor geschildert hat!

In der Rahmenhandlung erzählt die Eichhörnchen-Mutter ihren Kindern auf Wunsch eine Geschichte mit einem Monster (älteres Kind) und einer Maus (jüngeres Kind). Bei der klassischen „David vs. Goliath“-Geschichte setzt die pfiffige kleine Maus ihr Gehirnschmalz gegen überragende körperliche Kräfte ein. Die eingängigen Reime und der Illustrations-Stil der Buchvorlage (Julia Donaldson/Axel Scheffler 1999) wurden beibehalten und behutsam um einige liebevolle Details (Kamera-Perspektiven, Musik…) erweitert.

In Kooperation mit