DVD-Tipps

WIE DER WIND SICH HEBT

  • Japan 2013, 127 Minuten, Regie: Hayao Miyazaki
  • Genres:
  • Animation
  • Drama
  • Liebesgeschichte
  • Erscheinungsdatum:
  • 12.12.2014
  • Altersempfehlung:
  • ab 12 Jahren

Beschreibung:

Jiro Horikoshi träumt schon als Kind vom Fliegen. Mit seinem großen Vorbild, dem italienischen Luftfahrtingenieur Gianni Caproni, diskutiert er in seinen Träumen über Flugzeuge und die Dinge des Lebens. Da Jiro kurzsichtig ist, kann er nicht Pilot werden, deshalb studiert wird er Flugzeugtechnik und beginnt bei einem großen Flugzeughersteller zu arbeiteten. Während des großen Erdbebens von Kanto 1923 begegnet er Nahoko, die er Jahre später wieder trifft und die zu seiner großen Liebe wird.

Der persönlichste Film von Hayao Miyazaki erzählt von einem sensiblen Träumer und besessenen Arbeiter, der kaum den Spagat zwischen seiner Leidenschaft fürs Fliegen und der Verwendung seiner Ideen für Kriegszwecke bewältigt. Als Inspiration zum Film diente die Zeile „Der Wind hebt an, wir müssen versuchen zu leben!“ aus einem Gedicht von Paul Valéry. Der Wind ist auch das verbindende Element zwischen den Liebenden. Mit vielen Realitätsbezügen, großer Ernsthaftigkeit und einfach wunderschön gezeichnet!

In Kooperation mit