Event

MEIN FREUND KNERTEN (Schule im Kino)

Norwegen 2009, 75 Minuten, Regie: Åsleik Engmark, nach dem Buch von Anne-Catherine Vestly, mit: Adrian Grønnevik Smith, Petrus Andreas Christensen u.a. / Familie, Freundschaft, Mut, Fantasie
  • Mein Freund Knerten

    (c) Einhorn-Film

  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen
  • Nur für Gruppen
Alter: ab 6 Jahr(en)

Schulstufe: Ab der 1. Schulstufe

Lillebror ist mit seinen Eltern und seinem großen Bruder in ein abgelegenes Haus auf dem Land gezogen, wo es schwer ist, neue FreundInnen zu finden. Eines Tages entdeckt er einen menschlich geformten Zweig, den er Knerten nennt und der sein bester Freund wird. Da der Vater beruflich viel unterwegs ist und die Mutter im Laden des Dorfes eine Anstellung findet, ist Lillebror viel auf sich allein gestellt. Mit Knerten im Schlepptau entdeckt er das Landleben mit all seinen Eigenheiten und Abenteuern.

„Der Film, der auf dem norwegischen Kinderbuch-Klassiker von Anne-Catherine Vestly basiert, betrachtet die Welt der Erwachsenen aus den Augen eines Kindes, das die Menschen und Dinge in seiner Umgebung als märchenhaft und magisch wahrnimmt. Dabei greift der Film in episodenhaften Erzählabschnitten Themen wie Angst, Freundschaft oder Fantasie auf.“ (Alrun Fichtenbauer)

Materialien des 22. Internationalen Kinderfilmfestivals Wien (434 KB)

kinofenster.de Monatsausgabe Juli/August 2011

Filmtipp von Vision Kino

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Infos zur Anmeldung

Tel. 01/4000-83 400, cinemagic@wienxtra.at


Preise

Kinder
  • 3,00 Euro

2 begleitende Lehrkräfte frei

Karte

In Kooperation mit