Event

MIKRO & SPRIT (Schule im Kino)

Frankreich 2015, 103 Minuten, Regie: Michel Gondry, mit: Ange Dargent, Théophile Baquet, Audrey Tautou u.a./Abenteuer, Identität, Pubertät, Road Movie, Außenseiter
  • Mikro & Sprit

    (c) Constantin-Film

  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen
  • Nur für Gruppen
Alter: ab 12 Jahr(en)

Schulstufe: Ab der 7. Schulstufe

Daniel ist 14, introvertiert, ein begabter Zeichner und sieht jünger aus als er ist. In der Schule nennen ihn alle „Mikro“. Er hat sich mit seinem Los als Nerd abgefunden, bis er eines Tages durch den altklugen Théo Verstärkung bekommt. Der Neue ist ein fanatischer Hobbymechaniker und ganz schön schräg drauf. Die beiden Außenseiter verstehen sich prächtig. Keiner der beiden will seine Ferien mit der eigenen Familie verbringen. Und so beschließen sie, in einem selbstgebastelten „Wohnmobil“ durch Frankreich zu reisen…

In Form eines Road Movies erzählt Regisseur Michel Gondry die Geschichte einer Freundschaft. Deren Helden sind zwei 14-jährige Burschen, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Originell und voll von skurrilem Witz verhandelt der Film universelle Jugend-Themen zwischen Selbstfindung, erster Liebe und Freiheitsdrang. Zusätzlich punktet die facettenreiche Coming-of-Age-Story mit hervorragenden jungen Hauptdarstellern!

Film zum Schwerpunkt Freundschaft/Peergroup

Filmtipp Kinofenster.de

Filmtipp Vision Kino (526 KB)

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Termine

  • Do, 29. Juni 2017
    Ab: 9:00

Infos zur Anmeldung

Tel. 01/4000-83 400, cinemagic@wienxtra.at


Preise

Jugendliche
  • 3,50 Euro

2 begleitende Lehrkräfte frei

Karte

In Kooperation mit