Event

TSCHICK (Schule im Kino)

Deutschland 2016, 93 Minuten, Regie: Fatih Akin, mit: Anand Batbileg, Tristan Göbel, Nicole Mercedes Müller u.a./Road Movie, Abenteuer, Literaturverfilmung
  • Tschick

    (c) Constantin-Film

  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen
  • Nur für Gruppen
Alter: ab 14 Jahr(en)

Schulstufe: Ab der 9. Schulstufe

Maik und Tschick sind Außenseiter. Der eine gilt als Langweiler, der andere kommt aus Russland. In den Sommerferien fadisiert sich Maik alleine zu Hause, bis Tschick plötzlich mit einem gestohlenen Lada auftaucht. Gemeinsam wollen sie in die Walachei. Doch ohne Plan und auf sich gestellt, fahren die 14-Jährigen querfeldein durch Ostdeutschland. Sie erleben einen abwechslungsreichen Sommer, begegnen der selbstbewussten Isa und scheinen am Ende älter geworden zu sein.

Fatih Akin ist eine wunderbare Verfilmung des gleichnamigen Romans von Wolfgang Herrndorf gelungen. Die kargen Figuren lassen trotz knapper Dialoge Nähe und Sympathie zu. Wohlstandsverwahrlost und ungeliebt raufen sich die beiden Charaktere zusammen und lassen sich mit ihrer naiven Art auf einen Road Trip ein, begleitet von Richard Claydermans „Ballade Pour Adeline“ im Kassettendeck.

Film zum Schwerpunkt Freundschaft/Peergroup

Website

Filmheft (2.513 KB)

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Infos zur Anmeldung

Tel. 01/4000-83 400, cinemagic@wienxtra.at


Preise

Jugendliche
  • 3,50 Euro

2 begleitende Lehrkräfte frei

Karte

In Kooperation mit