Event

PIPPI LANGSTRUMPF (Schule im Kino)

Schweden/BRD 1968, 100 Minuten, Regie: Olle Hellbom, nach dem Buch von Astrid Lindgren, mit: Inger Nilsson, Pär Sundberg, Maria Persson u.a./Freundschaft, Mut
  • Pippi Langstrumpf

    (c) Einhorn Film

  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen
  • Nur für Gruppen
Alter: ab 5 Jahr(en)

Wer kennt sie nicht, die Villa Kunterbunt und ihre liebenswert-skurrile Bewohnerin Pippilotta Rollgardina Viktualia Pfefferminza Ephraimstochter Langstrumpf? Dieses unbehütete Superkind schickt sich abends selbst ins Bett und teilt ihr ganz privates „Kinderheim“ mit dem Pferd „kleiner Onkel“ und dem Äffchen „Herr Nilsson“. Damit sorgt sie in der spießigen schwedischen Kleinstadt ganz schön für Unruhe. Für Tommy und Annika wird durch die Freundschaft mit Pippi das Leben erst so richtig interessant.

„Lass‘ dich nicht unterkriegen, sei frech und wild und wunderbar!“ (Astrid Lindgren)

Film zur Themenwoche Starke Mädchen - Mutige Frauen

Filmtipp Kinofenster.de

Alles rund um Pippi

Astrid Lindgren

Filmtipp Jugend und Film (42 KB)

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Infos zur Anmeldung

Tel. 01/4000-83 400, cinemagic@wienxtra.at


Preise

Kinder
  • 3,00 Euro

2 begleitende Lehrkräfte frei

Karte

In Kooperation mit