Event

SUFFRAGETTE - TATEN STATT WORTE (Schule im Kino)

Großbritannien 2015, 107 Minuten, Regie: Sarah Gavron, mit: Carey Mulligan, Helena Bonham Carter u.a./Frauenrechte, Politik, Emanzipation
  • Suffragette

    (c) Filmladen

  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen
  • Nur für Gruppen
Alter: ab 14 Jahr(en)

Schulstufe: Ab der 9. Schulstufe

London 1912. Die junge Mutter Maud Watts arbeitet als Wäscherin seit sie ein Kind ist. Wie alle Frauen hat sie kaum Rechte, nur häusliche Pflichten. Ihre Kolleginnen Violet und Edith ziehen auch Maud in die Bewegung der Suffragetten hinein und kämpfen für neue Gesetze, allen voran für das Frauenwahlrecht. Verhaftungen, Hungerstreiks und Ausgrenzung gehören dabei zum Alltag. „Wollen Sie uns alle einsperren? Wir sind die Hälfte der Menschheit, Sie können uns nicht aufhalten!“, so Maud zu einem Polizisten.

Film zur Themenwoche Starke Mädchen - Mutige Frauen

Am Mo 27.3.17 gibt's im Anschluss ein Filmgespräch mit einer Mitarbeiterin der MA 57 für alle Klassen.

Website

Filmtipp Kinofenster.de

Filmpädagoschisches Begleitmaterial (522 KB)

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Infos zur Anmeldung

Tel. 01/4000-83 400, cinemagic@wienxtra.at


Preise

Jugendliche
  • 3,50 Euro

2 begleitende Lehrkräfte frei

Karte

In Kooperation mit