Event

DIE GEHEIMNISVOLLE MINUSCH (Schule im Kino)

Niederlande 2001, 86 Minuten, Regie: Vincent Bal, mit: Theo Maassen, Carice van Houten, Sarah Bannier u.a./Modernes Märchen, Katzen, Freundschaft
  • Die geheimnisvolle Minusch

    (c) BJF

  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen
  • Nur für Gruppen
Alter: ab 6 Jahr(en)

Schulstufe: Ab der 1. Schulstufe

Tibbe, ein junger Lokalreporter, steht vor der Kündigung, als er durch einen mysteriösen Zufall Fräulein Minusch kennen lernt. Minusch isst am liebsten rohen Fisch, klettert gerne auf Bäumen und Dächern herum – und beherrscht die Katzensprache. Denn eigentlich ist sie eine Katze, die durch einen Schluck Chemieabfall in einen Menschen verwandelt worden ist. Sie verspricht, Tibbe mit Nachrichten zu versorgen, wenn er sie bei sich aufnimmt. Ein Umwelt-Krimi für kleine und große Katzenliebhaber_innen.

In übersichtlichen Handlungsbögen sind die nächtlichen Katzen-Unternehmungen fantasieanregend und voll Spannung inszeniert.  Auch in die wichtige, tägliche Arbeit der Presse wird Einblick gewährt. Ein wunderschöner Film über Freundschaft, Mut und Anderssein, über Tier- und Umweltschutz sowie Solidarität, liebevoll gestaltet und mit viel Witz erzählt. Miez miez!

Begleitmaterial (88 KB)

Filmtipp www.kinofenster.de

Filmtipp www.hanisauland.de

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Termine

  • Fr, 15. Dezember 2017
    Ab: 9:00

Termine

  • Do, 18. Jänner 2018
    Ab: 9:00

Termine

  • Mo, 29. Jänner 2018
    Ab: 9:00

Infos zur Anmeldung

Tel. 01/4000-83 400, cinemagic@wienxtra.at


Preise

Kinder
  • 3,00 Euro

2 begleitende Lehrkräfte frei

Karte

In Kooperation mit