Event

MEIN LEBEN ALS ZUCCHINI (Schule im Kino)

CH/F 2016, 66 Minuten und 20 Minuten Filmeinführung, Regie: Claude Barras / Animation, Waisenhaus, Freundschaft
  • Mein Leben als Zucchini

    (c) Thimfilm

  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen
  • Nur für Gruppen
Alter: ab 10 Jahr(en)

Schulstufe: Ab der 5. Schulstufe

Zucchini ist ein Bub und kommt nach dem Tod seiner Mutter in ein Waisenhaus. Als Neuling ist es dort nicht immer leicht zurechtzukommen mit all den anderen Kindern aus zerrütteten Familien. Nur das neue Mädchen Camille hat es ihm angetan. Doch sie soll bald von ihrer geldgierigen Tante abgeholt werden. Gemeinsam mit den Kindern Simon, Ahmed, Jujube, Alice und Beatrice versuchen sie das zu verhindern, denn sie sind alle auf der Suche nach Wärme, Geborgenheit und einem neuen Zuhause.

Auf untypische Art und Weise verbindet der liebevoll gestaltete Puppentrickfilm ernste Inhalte mit schrägem Humor und hoffnungsvollen Botschaften. Der Oscar nominierte Festivalhit thematisiert berührend das Recht von Kindern auf Schutz und Liebe. Gefühlszustände der Figuren werden durch die übertrieben großen Köpfe besonders gut nachvollziehbar.

Inklusive 20-minütiger Einführung zum Film!

Film zum Schwerpunkt Kinderrechte

Begleitmaterial (1.484 KB)

Filmtipp Vision Kino (625 KB)

Filmtipp www.kinofenster.de

 

 

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Termine

  • Mo, 18. Dezember 2017
    Ab: 9:00

Termine

  • Mo, 22. Jänner 2018
    Ab: 9:00

Infos zur Anmeldung

Tel. 01/4000-83 400, cinemagic@wienxtra.at


Preise

Jugendliche
  • 3,50 Euro

2 begleitende Lehrkräfte frei

Karte

In Kooperation mit