Event

DREI VON SINNEN (Schule im Kino)

Deutschland 2016, 95 Minuten, Regie: Kerim Kortel, mit: David Stumpp, Bart Bouman, Jakob von Gizycki / Dokumentarfilm, Freundschaft, Inklusion
  • Drei von Sinnen

    (c) Artvid

  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen
  • Nur für Gruppen
Alter: ab 13 Jahr(en)

Schulstufe: Ab der 8. Schulstufe

Spätestens seit den digitalen Emojis kennt man die drei Affen, die nicht hören, sehen und sprechen können. Die Freunde David, Bart und Jakob haben sich dieses Sinnbild zum Vorbild ihrer Reise vom Bodensee bis an die französische Atlantikküste genommen und verzichten für drei Wochen auf jeweils einen dieser Sinne. Schnell kommen sie an ihre körperlichen und emotionalen Grenzen, denn die Kommunikation klappt nur schleppend, und die enge Freundschaft wird auf den knapp tausend Kilometern auf eine harte Probe gestellt.

Der eindrucksvolle Dokumentarfilm ist ein gelungenes Road-Movie, das vor Augen führt, wie selbstverständlich funktionierende Sinne im Alltag sind. Doch mit welchen Gefühlen und Problemen werden wir konfrontiert, wenn plötzlich einer von ihnen wegfällt? Ein berührender Film mit Blick auf die harte Realität, der dennoch seinen Humor nicht verliert.

Theater-Workshop:
Die Theaterpädagogin Claudia Salcher kommt an die Schule. Gemeinsam versuchen die Teilnehmenden in Gruppenspielen ihre Sinneswahrnehmung zu schärfen. 
Dauer: 2 Stunden, Kosten € 2,00 pro SchülerIn. Buchung Workshop: Claudia Salcher unter Tel: 0660/6031982 oder claudiasalcher [AT] yahoo [DOT] de

Filmtipp Vision Kino (742 KB)

Website des Films

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Termine

  • Di, 21. November 2017
    Ab: 9:00

Termine

  • Fr, 1. Dezember 2017
    Ab: 9:00

Infos zur Anmeldung

Tel. 01/4000-83 400, cinemagic@wienxtra.at


Preise

Jugendliche
  • 3,50 Euro

2 begleitende Lehrkräfte frei

Karte

In Kooperation mit