verleihbedingungen

Geräte ausleihen

Im Zeitraum Mo, 27. Juni bis Freitag 1. Juli sind wir mit den Vorbereitungen für das große "Startfest" zu Ferienbeginn beschäftigt. Daher ist es uns in dieser Zeit nicht möglich einen Verleih durchzuführen.

wienXtra bietet Institutionen der Wiener Kinder- und Jugendarbeit die Möglichkeit, kostenlos Spiel- und Aktionsgeräte zu entlehnen. Entlehnen können alle von der Magistratsabteilung 13 geförderten Kinder- und Jugendorganisationen, wenn sie hier gelistet sind:

http://www.wien.gv.at/freizeit/bildungjugend/jugend oder Wiener Jugendorganisationen


Wie leihe ich Geräte aus?

Die Reservierung ist frühestens 6 Monate vor der Veranstaltung möglich:

  • online
  • per E-Mail
  • oder per Fax

Telefonische Reservierungen sind nicht möglich.

Die Geräte (max. 10 Artikel werden für den Zeitraum einen Tag vor bis einen Tag nach der Veranstaltung reserviert. Doppelreservierungen für Ausweichtermine können nicht vorgenommen werden.

wienXtra bearbeitet und bestätigt alle Bestellungen spätestens am nächstfolgenden Werktag. Reservierung und Ausgabe erfolgen, solange der Vorrat reicht. Beachten Sie bitte, dass wienXtra keine Garantie für die tatsächliche Verfügbarkeit der Geräte abgeben kann, z.B. Gerät wurde am Vortag beschädigt retourniert.

Die Geräte werden nur für den Gebrauch innerhalb Wiens zur Verfügung gestellt.

Die Entlehnbestätigung mit Angabe der entlehnenden Person, Stempel und Unterschrift der Entlehnorganisation, ist bei der Abholung der Geräte mitzubringen. Ein sorgsamer Umgang mit den Geräten wird vorausgesetzt.

Die Entlehnorganisation haftet für die ordnungsgemäße Rückgabe (Ersatzleistung bei Verlust, Diebstahl, fahrlässiger Beschädigung, außerordentliche Verschmutzung)

Montag und Freitag (werktags) von 7:30 bis 10:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr

Dienstag (werktags) von 13:00 bis 15:00 Uhr

Donnerstag (werktags) von 7:30 - 10:00 Uhr

Bei der Abholung sind mitzubringen:

  • Ein amtlicher Lichtbildausweis (Führerschein, Reisepass, Personalauswahl)
  • Die Entlehnbestätigung

Der Rückgabetermin ist unbedingt einzuhalten. Nur so kann wienXtra für alle Organisationen ein verlässlicher Partner sein.

Abholung und Rückgabe der entlehnten Geräte sind mit eigenem Fahrzeug und eigenem Ladepersonal durchzuführen.

In Kooperation mit