Event

Jugendarbeit ohne Gott?

Religionskompetenz für die Jugendarbeit
  • Anmeldung erforderlich

„Das ist meine Religion!“
Manche Jugendliche begründen damit ihre Ablehnung anderer Werte, Religionen, Nationalitäten. Jugenmitarbeiter_innen vermitteln Werte wie Toleranz und Demokratiefähigkeit und haben persönlich oft ein eher distanziertes Verhältnis zu Religion.

Wie umgehen mit diesem Spannungsfeld?

Wir erkunden und reflektieren persönliche Zugänge zu Religion, nehmen Unterschiede respektvoll wahr, teilen und diskutieren Erfahrungen und entwickeln dadurch Handlungsmöglichkeiten.
Die Referentin präsentiert Informationen zu entwicklungspsychologischen und identitätsstiftenden Funktionen von religiöser Zugehörigkeit. Darüber hinaus besprechen wir ein Modell zur Konfliktbearbeitung „meine Ideale - deine schlechte Praxis“, Materialien und konkrete Tipps.

ReferentIn: Mag.a Helga Schiefermair-Wieser, Sozialarbeiterin, Supervisorin, Lehrende an der FH Campus Wien

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 16
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 8.1.2018

Termine

  • Fr, 19. Jänner 2018
    Von: 9:00 bis: 16:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 24,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit