Event

Reise in die Kreativität

  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Beneiden Sie andere Menschen um Ihre Kreativität? Fragen Sie sich, wie manche Menschen bloß auf so gute Ideen kommen? Oder sind Sie der Meinung „kreativ ist man einfach oder nicht. Dies kann man nicht trainieren!“?
Teilweise muss ich Ihnen Recht geben: Nicht jeder ist von Geburt an mit vielen sprühenden Ideen wie vermutlich ein Karl Lagerfeld, Michelangelo oder Leonardo da Vinci gesegnet. Und gleichzeitig kann kreatives Denken systematisch erlernt werden. Mit dem Einsatz von diversen Techniken lässt sich unsere kreative Leistungskurve erheblich steigern.
Und falls Sie sich schon für kreativ halten, könnte es sich nicht lohnen, noch kreativer zu werden? Denn eines ist klar: Stillstand ist immer der Feind der Kreativität. Sie ist verbunden mit ständiger Veränderung, Wachstum und Weiterentwicklung.
Um kreativ zu denken, benötigen wir auf jeden Fall Offenheit, Neugier, Spieltrieb, Mut zur Verrücktheit und Humor.
Im Seminar stellt die Referentin einige ausgewählte Kreativitätstechniken vor, welche alleine oder im Team verwendet werden können. Diese werden Möglichkeiten eröffnen, kreatives Potential enorm zu erweitern und neue Problemlösungen für den täglichen Alltag zu generieren.

ReferentIn: Lenka Schlager, Trainerin für Sozialkompetenzen und Managementtechniken

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Termine

  • Mo, 27. November 2017
    Von: 9:00 bis: 17:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 28,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit