Event

Rechtsinformation zu Cannabis Gratis

  • © Pixabay

    © Pixabay

  • Anmeldung erforderlich

Die Veranstaltung gibt einen Überblick, welche Angebote es für Cannabis-Konsument_innen und deren Angehörige sowie Multiplikator_innen in Wien gibt. Anschließend erläutern die Referent_innen die geltende Rechtslage betreffend Cannabis und anderen illegalen Substanzen und besprechen mit den Teilnehmer_innen den rechtlichen Umgang von Betreuungspersonen mit Klient_innen. Weitere Themen dieses Nachmittags sind der Ablauf eines Strafverfahrens, die Bedeutung der polizeilichen Einvernahme, die Abgrenzung von Konsumdelikt und Suchtgifthandel. Fragen aus der Praxis an die Expert_innen von Checkit!
und dem Verein Dialog sind willkommen. Eine Kooperationsveranstaltung der wienXtra-Einrichtung institut für freizeitpädagogik (ifp) und dem Institut für Suchtprävention.

ReferentIn: Dr. Martin Feigl, Rechtsberater von Checkit / DSA Ursula Zeisel, psychosoziale Leitung Verein Dialog / Mag. Boris Mihatsch, Jugendarbeiter, Psychologe, Checkit!

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-spielebox
Albertgasse 35/II
Spielraum - Erdgeschoß
1080 Wien
Telefon: 4000 834 24

Termine

Plätze frei: 8
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 24.5.2018

Termine

  • Mo, 28. Mai 2018
    Von: 16:00 bis: 19:00

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit