Event

AusBildung bis 18

  • © Pixabay

    © Pixabay

  • Anmeldung erforderlich

Jugendliche sollen eine Ausbildung abschließen, die über den Pflichtschulabschluss hinausgeht, um bessere Chancen am Arbeitsmarkt zu haben. Das ist das Ziel der AusBildung bis 18, des neuen Ausbildungspflichtgesetzes (APflG) in Österreich. In der Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die gesetzlichen Rahmenbedingungen, die Zielgruppe und das Meldesystem, erste Erfahrungen in der Umsetzung sowie über Anlaufstellen und Unterstützungsmöglichkeiten in Wien. Neben der Vermittlung von kompaktem Wissen zur AusBildung bis 18 werden Fragen aus der Praxis der Teilnehmer_innen diskutiert. Ziel ist es, die teilnehmenden Jugendlichen am Übergang Schule-Beruf gezielter zu begleiten.

ReferentIn: Mag.a Elisabeth Gräfinger, KOST Wien

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 3 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 9
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 31.5.2018

Termine

  • Mi, 13. Juni 2018
    Von: 9:00 bis: 12:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 12,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit