Wien besuchen/Visit Vienna

Infos A-Z » Wien besuchen/Visit Vienna » Kunst & Kultur für wenig Geld

In Wien gibt es seit jeher ein vielfältiges Kulturangebot.

Mit dem nötigen Kleingeld stehen einem sämtliche Konzert- und Opernhäuser, Theater, Museen u.s.w. offen.

Wie schaut es aber aus, wenn das Geldbörsel mal nicht so voll ist?

Dann muss der Kulturgenuss oft als Erstes dran glauben. Das muss aber nicht so sein! Auf folgenden Seiten findest du jede Menge Kulturangebote - zum Schnäppchenpreis oder sogar gratis.

Staatsoper Wien

  • In der Staatsoper gibt es für  € 3,- bis € 4,- Stehplätze für alle. Diese werden ab 80 Minuten vor Beginn der Veranstaltung an der Stehplatz-Abendkasse (Eingang Operngasse) verkauft. Frühzeitiges Anstellen ist aufgrund der Nachfrage empfehlenswert.
  • Für SchülerInnen und Studentinnen: bei nicht ausverkauften Vorstellungen Restkarten (€ 6,- bis € 17,-) ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Stehplatz-Abendkasse (Eingang Operngasse).

Volksoper

  • In der Volksoper gibt es für € 3,- bis € 4,- Stehplätze für alle. Diese sind sowohl im Vorverkauf (jeweils ab dem 1. des Vormonats) und an der Abendkasse erhältlich.
  • Für SchülerInnen und StudentInnen gibt es Restkarten zwischen € 6,- und € 12,- ab 20 Minuten vor Beginn an der Abendkassa.

Theater an der WienDas Neue Opernhaus/Kammeroper

  • Im Theater an der Wien gibt es Stehplätze für alle um € 7,- frühestens eine Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse. Frühzeitiges Anstellen ist aufgrund der Nachfrage empfehlenswert. In der Kammeroper gibt es keine Stehplätze!
  • Für SchülerInnen und StudentInnen gibt im Theater an der Wien Restkarten um € 15,- frühestens 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Abendkasse. In der Kammeroper gibt es Restkarten für Schülerinnen und Studentinnen um € 10,- frühestens 15 Minuten vor Beginn der Vorstellung an der Abendkasse.

Musikverein

  • Im Musikverein gibt es Stehplätze für alle von € 5,- bis € 6,- ab 7 Wochen vor der Vorstellung im Vorverkauf.
    Achtung: Nicht für alle Konzerte!
  • Für alle 14-29Jährigen gibt es die Möglichkeit als Mitglied im Club 20 stark ermäßigte Karten zu beziehen.

Konzerthaus

  • Im Konzerthaus gibt es Restkarten für SchülerInnen und Studentinnen unter 26 Jahre für € 16,- ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.
  • Achtung: Ermäßigte Karten sind nicht für alle Vorstellungen erhältlich. Vorher anzurufen ist daher von Vorteil. 
  • Beim You(th) Wahlabo für junge Menschen von 14 bis 26 Jahren zahlst du pro Konzert € 12,-. Auch Filme, World Musik, Vokal und Jazz stehen zur Auswahl.

Jeunesse

  • Die Jeunesse bietet erstklassige Konzerte zu attraktiven Preisen an. Besonders günstig sind Tickets und Abos für Jugendliche unter 26 Jahren. Aber auch die Erwachsenenpreise sind unschlagbar günstig.
  • Mit dem Boarding Pass bis 26 Jahre (um € 26,-) bzw. bis 30 Jahre (um € 30,-) kann man sich 1 Jahr lang für alle nicht ausverkauften Jeunesse-Konzerte je eine Restkarten um € 5,-/7,- oder - falls verfügbar - sogar eine kostenlose Stehplatzkarte holen. Zusätzlich gibt's einen Newsletter und die "Bring a friend"-Aktion.  
  • Viele Konzerte finden in den renommierten Häusern wie dem Musikverein oder dem Konzerthaus statt. Auch Pop- bzw. Jazzkonzerte stehen auf dem Programm.

Universität für Musik und Darstellende Kunst

  • Die Universität für Musik und Darstellende Kunst bietet hochwertige Konzerte zu einem unschlagbaren Preis bzw. meist sogar gratis!

Konservatorium Wien Privatuniversität 

  • Das Konservatorium veranstaltet selbst Konzerte, Operetten, Musicals und vieles mehr. Der Eintritt dafür ist günstig, manchmal sogar gratis. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
    Achtung: Konzerte finden an unterschiedlichen Standorten statt.

Theater

Burgtheater und Akademietheater

  • Stehplätze für alle gibt es um € 2,50. Diese Karten sind bereits mit Vorverkaufsbeginn erhältlich. Die Hälfte des jeweiligen Kontingents wird nur an der Abendkasse am Vorstellungstag verkauft.
  • Für SchülerInnen und StudentInnen gibt es sowohl im Vorverkauf Karten um € 10,- als auch bei nicht ausverkauften Vorstellungen 30 Minuten vor Beginn an der Abendkasse.
  • Last Minute Ticket: Für ausgewählte Vorstellungen gibt es 1 Stunde vor Beginn 25% Ermäßigung auf jede Karte.
    Infos unter: 01/514 44-4140 oder auf der Homepage.

Volkstheater

  • Im Volkstheater gibt es Stehplätze für alle um € 4,- bis € 5,- ab 1 Stunde vor Beginn der Vorstellung an der Abendkasse. (Achtung nur 10 Stehplätze)
  • Jeden Dienstag gibt es 50% Ermäßigung auf alle Karten (ab 10:00 Uhr an der Tageskassa, keine Reservierungen).
  • Für alle unter 27 gibt es ab 1 Stunde vor Beginn der Vorstellung Restkarten um € 6,- und 40% Ermäßigung auf Karten im Vorverkauf.

Theater in der Josefstadt und Kammerspiele

  • Im Theater in der Josefstadt und in den Kammerspielen gibt es Stehplätze um € 6,- ab 13:00 bei Nachmittagsvorstellungen bzw. ab 15:00 bei Abendvorstellungen an der Tageskasse.
  • Für Jugendliche bis 16 Jahre gibt es Karten zu je € 13,- im Vorverkauf für  Nachmittagsvorstellungen.
  • Für SchülerInnen, StudentInnen und Zivildiener gibt es je eine Karte um € 6,- ab einer Stunde vor Beginn der Vorstellung oder frühestens ab drei Vorstellung vorher online.
  • Jeden Dienstag gibt es beim Online Kauf 50% Ermäßigung auf alle Karten (ab 15:00 Uhr an der Tageskassa, keine Reservierungen).

Dschungel Wien

  • Im Dschungel Wien, dem Theaterhaus für junges Publikum, gibt es Tickets für SchülerInnen und Studentinnen um € 10,- im Vorverkauf.
     

Musical

Vereinigten Bühnen Wien

  • Die Vereinigten Bühnen Wien verkaufen für Vorstellungen im Raimundtheater bzw. Ronacher Stehplatzkarten um € 5,-.
    Der Verkauf beginnt ab einer Woche vor der Vorstellung. (Online bereits um 00:01)
    Achtung: Große Nachfrage, bitte rechtzeitig kaufen!
  • Für SchülerInnen und StudentInnen gibt es ab 1 Stunde vor Beginn der Vorstellung Restkarten um € 15,- an der Abendkasse und zwei Stunden vorher online!  
  • Mit der Musical Club Karte für alle um € 17,- erhältst du zahlreiche Ermäßigungen.
  • Den 1+1 Super Onlinebonus für Frühbucher gibt es für ausgewählte Vorstellungen in bestimmten Preiskategorien.


Tanz

Tanzquartier Wien

  • Im Tanzquartier Wien gibt es Restkarten für SchülerInnen und StudentInnen um € 7,- ab 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Das Tanzquartier wird bis Ende des Jahres 2017 umgebaut und ist bis Ende Januar 2018 geschlossen! 

Kabarett Niedermair

  • Im Kabarett Niedermair gibt es Restkarten für SchülerInnen und StudentInnen um € 4,- ab 15 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Für alle late-night-Vorstellungen (22:00) können diese Karten ganz regulär auch vorab reserviert werden.

Österreichische Bundesmuseen


In allen Bundesmuseen ist der Eintritt für Jugendliche bis zum 19. Lebensjahr gratis. Dazu gehören:

 

Weitere spannende Museen und Angebote:

Architekturzentrum Wien

Jeden Mittwoch von 17:00 - 19:00 können StudentInnen das Architekturzentrum kostenlos besuchen.

Bezirksmuseen

  • Kuriositäten, Schmankerl, kleine Schätze - all das findet sich in den 23 Wiener Bezirksmuseen.
    Gerade die historische Dokumentation des jeweiligen Bezirks macht den besonderen Reiz dieser Einrichtungen aus. Der Eintritt in alle Museen ist frei!

Dokumentationsarchiv des österreichichen Widerstandes

  • Der Eintritt zur Ausstellung des Dokumentationsarchivs ist gratis! Ab 5 Personen werden gratis Führungen angeboten! 

frei_raum Q21 exhibition space

  • Im frei_raum im MuseumsQuartier werden bei freiem Eintritt Gruppenausstellungen von KünstlerInnen des Q21 (Artists-in-Residence) gezeigt.

Geldmuseum

  • Der Eintritt in das Geldmuseum des Österreichischen Nationalbank ist kostenlos.

Haus der Musik 

  • Täglich ab 20:00 Uhr gibt's mit dem Night Ticket für alle Eintritt zum halben Preis, nämlich um € 6,50.

Heeresgeschichtlichen Museum

  • Im Heeresgeschichtlichen Museum gibt’s jeden ersten Sonntag im Monat freien Eintritt.

Kunsthalle Wien

  • Für die Kunsthalle gibt es Tickets für StudentInnen zum wohlfeilen Preis von € 2,-

MAK – Museum für angewandte Kunst

  • Das MAK öffnet jeden Dienstag von 18:00 - 22:00  kostenlos seine Pforten.

MUMOK - Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien

  • Jeden Donnerstag von 18:00 - 21:00 kostet der Eintritt ins MUMOK € 8,- für alle. Im Preis inbegriffen ist eine Führung um 19:00.

Musa – Museum auf Abruf

  • Im Musa gibt es täglich kostenlosen Eintritt, gültig für jede Person, egal welchen Alters. 

Österreichisches Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum

  • Der Eintrittspreis beträgt € 2,50 für alle BesucherInnen. Dazu gibt es immer wieder interessante Veranstaltungen incl. Erfrischungen und Brötchen bei freiem Eintritt!

OstLicht. Galerie für Fotografie

  • Das OstLicht, die Dependance der Galerie West.Licht im Kulturareal der ehemaligen Ankerbrotfabrik, zeigt tolle Fotokunst bei freiem Eintritt. die Galerie ist derzeit wegen Umbau geschlossen!

Ringturm – Ausstellungszentrum

  • Der Eintritt in die regelmäßig wechselnden Architektur-Ausstellungen ist frei!

Wien Museum 

  • Im Wien Museum gibt’s jeden ersten Sonntag im Monat freien Eintritt. Das gilt sowohl für die Dauerausstellung als auch für Sonderausstellungen und für folgende Einrichtungen des Wien Museum: Hermesvilla, Uhrenmuseum, Römermuseum, Pratermuseum, Otto Wagner Pavillon und die Wiener Musikerwohnungen (ausgenommen das Mozarthaus). 


Vernissagen

  • Vernissagen sind seit jeher ein beliebtes Ziel für KunstliebhaberInnen und SchnorrerInnen gleichermaßen. Schau in die Übersicht im Falter und du musst keinen Abend mehr auf Kunst und Brötchen verzichten. ;) 


X-tra Tipp: Jahreskarten von Museen

  • Für Museumsjunkies zahlt sich in vielen Fällen der Kauf einer Jahreskarte aus. 
  • Die Jahreskarte für das Kunsthistorische Museum gibt's um € 34,- bzw. für junge Leute unter 25 Jahren um € 19,-. Damit gibt's ein ganzes Jahr lang unbegrenzten Eintritt in alle Standorte des Kunsthistorischen Museums: KHM mit Kunstkammer, Kaiserliche Schatzkammer, Neue Burg, Kaiserliche Wagenburg, Österreichisches Theatermuseum und Schloss Ambras (Innsbruck).
  • Ein Jahresticket für die Kunsthalle Wien kostet für alle € 19,- und bietet neben freiem Eintritt zu allen Ausstellungen auch andere Ermäßigungen.

 

Alte Schmiede

  • In der Alten Schmiede werden neben literarischen auch musikalische Veranstaltungen bei freiem Eintritt angeboten.

Bücherein Wien

  • Die Wiener Büchereien veranstalten immer wieder Lesungen, Vorträge und Ausstellungen bei freiem Eintritt. Hauptveranstaltungsort ist hier die Hauptbücherei am Urban-Loritz-Platz.

Eine Stadt. Ein Buch.

  • Jedes Jahr im November wird bei der Gratisbuchaktion ein Roman in einer Auflage von 100.000 Exemplare verteilt - unter anderem auch in der wienXtra-jugendinfo. Im Rahmen der Aktion gibt es außerdem eine kostenlose Buchpräsentation und Lesung.

 Kriminacht

  • An einem Abend im Oktober lesen deutschsprachige und internationale KrimiautorInnen in vielen Wiener Kaffeehäusern aus ihren Werken. Eintritt frei!

Literaturhaus

  • Im Literaturhaus gibt es neben Lesungen auch andere kostenlose Veranstaltungen rund um Literatur. 

Literatur im MUSA

  • Jeden ersten Mittwoch im Monat werden bei Literatur im MUSA neue Texte von AutorInnen vorgestellt, die einen Preis oder ein Stipendium der Kulturabteilung der Stadt Wien erhalten haben. Eintritt frei!

o-töne

  • Das Literaturfest im MuseumsQuartier bietet im Sommer 1x pro Woche Open-Air-Lesungen von österreichischen SchriftstellerInnen bei freiem Eintritt.

Rund um die Burg

  • Im Juni findet das kostenlose zweitägige Literaturfestival "Rund um die Burg" statt, bei dem namhafte AutorInnen auf mehreren Bühnen aus ihren aktuellen Büchern lesen.


Buchhandlungen

In den Buchhandlungen Morawa und Thalia gibt es abends häufig (ca. 1-2 Mal in der Woche) kostenlose Lesungen. Gelesen wird persönlich von den Autorinnen.

X-tra Tipp: Eine gute Übersicht aller Lesungen und Literaturveranstaltungen in Wien findest du im Falter.

EU XXL Die Reihe

  • In der Tradition des "Wanderkinos" ermöglicht die EU-XXL-Reihe einem interessierten Publikum Zugang zum heimischen und europäischen Film.
  • In Wien werden von Jänner bis März in der Hauptbibliothek am Gürtel anspruchsvolle Filme gezeigt.

kinokis mikrokino

  • kinoki, der Verein für audio-visuelle Selbstbestimmung, veranstaltet 1x monatlich politische Filmabende im depot bei freiem Eintritt.

brunnenpasse cinemarkt

  • Im montatlichen Rhythmus werden in der Brunnenpassage: Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme bei freiem Eintritt gezeigt.

Sommerkinos

In den Sommermonaten gibt es in Wien gratis Filmvergnügen in einigen chilligen Open-Air-Kinos:

Architektur.Film.Sommer

  • Bei diesem Open Air Architekturfilmfestival werden im August Dokumentar-, Kurz- und Experimentalfilme im Hof des Architekturzentrums Wien gezeigt.

dotdotdot Open Air Kurzfilmfestival

  • Das dotdotdot Filmfestival bietet von Juli bis August bestes Kurzfilmkino im tollen Ambiente des Gartenpalais Schönborn. Filmgespräche und Workshops stehen auch auf dem Programm.

Filmfestival am Rathausplatz

  • So Manche(r) besucht das Musikfilmfestival am Rathausplatz im Juli und August hauptsächlich wegen des großen kulinarischen Angebots.
  • Ganz nebenbei kann man aber auch Filme und Aufzeichnungen von Opern, Operetten, Konzerten und von zeitgenössischem Tanz, Pop und Jazz genießen.

frame[out]

  • Frameout digital summer screenings zeigt im Rahmen des Sommers im MQ Dokus, Spiel- und Kurzfilme, Computeranimationen und Musikvideos unter freiem Himmel im Hof 8 des MuseumsQuartiers. 

Science Fiction im Park - Margaretner Filmnächte

  • Preisgekrönte Science Fiction Filme gibt's bei den Margaretner Filmnächten im Bruno-Kreisky-Park zu sehen.

Stumm und Laut

  • Beim Stumm & Laut Filmfest am Columbusplatz werden an einigen Tagen im August historische Stummfilme mit Live-Musik gezeigt.

Volxkino

  • Das Wanderkino Volxkino zeigt von Juni bis September an verschiedenen Veranstaltungsorten wie in Parks und auf öffentlichen Plätzen in Wien ein buntes Programm von österreichischen und internationalen Spiel-, Kurz-, Animations- und Dokumentarfilmen.

youngCaritas SOMMERKINO

  • Das youngcarits Sommerkino zeigt an 3 Tagen im Juli Filme mit gesellschaftspolitischem Hintergrund.

APRIL

Electric Spring Festival

Das zweitägige Festival im MuseumsQuartier lässt seine BesucherInnen in die Wiener Electronic-Szene eintauchen. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei!

MAI

Fest der Freude

Das Fest der Freude findet jeden 8. Mai am Heldenplatz statt. Mit einem gratis Konzert der Wiener Symphoniker wird die Freude über die Befreiung von der NS-Herrschaft zum Ausdruck gebracht.

Sommernachtskonzert

Jedes Jahr im Mai laden die Wiener Philharmoniker zu einem kostenlosen Klassik Open Air-Konzert im prachtvollen Ambiente des Schlosses Schönbrunn.

Donaukanaltreiben

Bei freiem Eintritt sorgen unzählige Veranstaltungen (Live-Konzerte, DJ-Sets, Tanz-Workshops, Fashion-Shows, Sportangebote) an vielen Standorten am Donaukanal für perfektes Urlaubsfeeling.

JUNI

Wir sind Wien - Festival der Bezirke

Das Festival der Bezirke findet jährlich von 1. - 23. Juni statt. In diesem Zeitraum warten jeden Tag in einem anderen Wiener Bezirk bei freiem Eintritt Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Tanz, Theater, Bildende Kunst, Film u.v.m. auf die BesucherInnen. Der Eintritt ist gratis!

Soho in Ottakring

Beim kostenlosen zweiwöchigen Kunst- und Kulturfestival Soho in Ottakring gibt's themenspezifische, partizipatorische Projekte, Ausstellungen von im 16. Bezirk lebenden KünstlerInnen, DesignerInnen und ArchitektInnen sowie ein umfangreiches Musik- und Veranstaltungsprogramm.

Donauinselfest

Das Donauinselfest, das jährlich am letzten Wochenende im Juni stattfindet, ist das größte Freiluftfestival Europas und dementsprechend gut besucht. Auf unzähligen Bühnen ist von Kabarett über Musical bis zu wahren Musikfeinheiten und großen Berühmtheiten für jeden Geschmack etwas dabei. Der Eintritt ist frei.

JULI

Popfest

Das Popfest findet jedes Jahr (meist Ende Juli) statt. Auf der "Seebühne" und an anderen Locations rund um den Karlsplatz sind österreichische und internationale Bands gratis zu bewundern.

AUGUST

Hafen Open Air

Das Hafen Open Air ist ein dreitägiges gratis Musikfestival am Alberner Hafen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Austropop Oldies und österreichischen Nachwuchsbands.

SEPTEMBER

Stadtfest

Beim Stadtfest gehört für einen Tag die Wiener Innenstadt den MusikerInnen, ArtistInnen und SchaustellerInnen. Auf mehreren Bühnen gibt es Konzerte aller Art von Pop bis Klassik. Der Eintritt ist hier ebenfalls frei.

Buskers Festival

Anfang September gibt es am Karlsplatz drei Tage lang internationale Straßenkunst bei freiem Eintritt zu bestaunen. Am Programm stehen unter anderem Clownerie, Jonglage, Akrobatik, Graffiti, Musik und Improtheater.

WIENWOCHE

Die WIENWOCHE ist ein jährlich statt findendes zweiwöchiges Kulturfestival mit starkem gesellschaftskritischen Einschlag. Es bietet Tanz, Theater, Literatur, Musik, Aktionismus und vieles mehr. Der Eintritt ist frei!

Eventprogramm der Stadtzeitung "Falter"

  • Hier findest du eine Übersicht über unterschiedlichste kostenlose Veranstaltungen in der Stadt.

Veranstaltungsdatenbank "Strawanzerin" 

  • Die Strawanzerin, ein Projekt der Straßenzeitung Augustin, beinhaltet viele Veranstaltungen (z.B. Konzerte, Theater, Lesungen) in Wien von "gratis bis günstig".

Hunger auf Kunst und Kultur

  • Auch Menschen mit finanziellen Engpässen haben ein Recht auf Kunst & Kultur.
  • Mit dem Kulturpass ermöglicht die Aktion "Hunger auf Kunst und Kultur" sozial benachteiligten Menschen freien Eintritt in zahlreiche kulturelle Einrichtungen.
  • Auf der Homepage erfährst du unter anderem, wer Anspruch auf den Kulturpass hat (Achtung: kein Anspruch für StudentInnen) und welche Kulturbetriebe an der Aktion teilnehmen.

Snipcards

  • Snipcards sind kleine Kärtchen, die z.B. in Lokalen und auch bei uns in der jugendinfo zum "Pflücken" an der Wand hängen. Einerseits sind Snipcards Werbungen für Ausstellungen, Restaurants, etc. Gleichzeitig sind sie aber auch oft Ermäßigungsgutscheine für Museen (z.B. für 2 Eintrittskarten zum Preis von einer) und andere kulturelle Einrichtungen.

 

Letzte Aktualisierung: September 2017

Infos A-Z » Wien besuchen/Visit Vienna » Stadtführungen

Die Welcome Vienna Tour und die Good Vienna Tour bieten mit ihren gratis Stadtführungen einen ersten Einblick in Wiens Sehenswürdigkeiten.

Weiter klassische Stadtführungen findest du beim Verein Wiener Spaziergänge und bei Vienna Explorer.

Die Vienna Greeters begrüßen Gäste in der Stadt und nehmen dich kostenlos zu einem persönlichen, etwa zweistündigen Spaziergang mit, um dir Wien jenseits der Reiseführer und abseits der üblichen Pfade zu zeigen.

Eine umfangreiche Liste mit Führungen findest du auf dem Infoblatt.

Wiener Spaziergänge

  • Führungen zu diversen Themen in der Altstadt und zur Geschichte Wiens, zum Beispiel: "Die Highlights der Wiener Innenstadt", "Verschlungene Pfade in der Altstadt - ein Spaziergang durch die Wiener Seele", "Die Wiener Altstadt zwischen Hofburg und St. Stephan, "Kriminalchronik, Sagen, Legenden Alt-Wiens" oder "Sigmund Freud und das jüdische Wien der Jahrhundertwende".
  • The Mainprovider of guided tours in Vienna offers many different tours dealing with Viennese history. It is also possible to book individual guides.
  • Tickets: € 16,-

Vienna Explorer

  • Sightseeing tours especially for Young tourists.
  • Tours: Vienna Walking Tour, Vienna Bike Tour, Winery Bike Tour - Wachau Valley and many more...
  • Tickets: from € 16,-

Architekturzentrum Wien Exkursionen

  • Das Architekturzentrum bietet ein vielfälltiges Exkursionsprogramm an.
  • The architecture center offers a varied excursion program.
  • Sprache: Deutsch, Englisch

Architectural Tours Vienna

  • Dieser Anbieter hat sich auf Führungen zum Thema Architektur spezialisiert. Die Touren werden überwiegend individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten.
  • They are specialized in tours on architecture.

Himbeere Eventagentur

  • Die Expert_innen für Rätselrallye und Schnitzeljagd in Wien organisieren diese sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene.
  • This Company organizes Special programmes such as riddle rallies and treasure hunts for adults as well as young People.

Freiraum

  • Freiraum bietet betreute Projektwochen, Sportwochen oder Klassenfahrten für Schulen.
  • They organize supervised Project weeks and School trips.

Wien auf den ersten Blick

  • Bei diesem Spaziergang lernst du auf die Schnelle die wichtigsten Punkte der Innenstadt kennen: ein bisschen Hofburg, ein bisschen Altstadt, ein bisschen Geschäftsstraßen und den Mittelpunkt der Stadt: den Stephansplatz mit seinem Dom.
  • Comprehensive introduction to the most important sights in Vienna's historical centre.
  • Ticket: € 17,-
  • Sprache: Deutsch, Englisch

Vienna Walking Tour

  • Get the inside Scoop on Vienna's greatest sites and hidden gems in one unique Walking tour!
    Sightseeing tour in English especially for Young tourists.
  • Ticket: € 17,-
  • Language: English

Good Tours

  • Die gratis Tour bietet einen schnellen Überblick über Wiens bedeutendste Sehenswürdigkeiten innerhalb des Zentrums.
  • The tour provides a quick overview of Vienna's most signficant Sights wthin the center.
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Ticket: € 0,- (Trinkgeld)

Welcome Tour Vienna

  • The free Walking tour is an orientation tour through the center. It is focused on the most important sights of the old city of Vienna.
  • Language: English
  • Ticket: € 0,- (tip based)

Shade Tours

  • Entdecke die vielen Facetten der Obdachlosigkeit: die Herausforderungen, Lösungsansätze und viele Geschichten vom Leben und Überleben in der Großstadt (sozial-politische Bildung)
  • Discover another side of Vienna and go on a tour guided by a homeless Person!
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Ticket: ab € 15,-

Supertramp

  • An ausgewählten öffentlichen Plätzen verknüpfen ehemalige oder aktuell Obdachlose ihre persönlichen Lebensgeschichten mit ihren Kenntnissen und Erfahrungen über Obdachlosigkeit.
  • At carefully chosen places, homeless peole connect knowledge about homelessness with their personal stories. But no worries: that doesn't mean 90 minutes of pity.
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Ticket: ab € 15,-

Vienna Ugly: Architecture Tour

  • Everyone knows Vienna is beautiful. But this tour wants to take you to the dark side of the City. Explore some very ugly mistakes on a humourous walking tour.
  • Languages: English
  • Ticket: € 5,-

Der Dritte Mann - Auf den Spuren eines Filmklassikers / The Third Man Tour 

  • Führung zu den Originaldrehorten des Films "Der Dritte Mann", mit speziellem Fokus auf das Nachkriegs-Wien (Schwarzmarkt, Allierte...)
  • This tour introduces you to the special atmoshere of Vienna after the Second World War, as it was portrayed in the film "The Third Man".
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Ticket: € 19,-

Dritte Mann Kanal Tour/The Third Man Tour - Vienna Sewers

  • Die Verfolgungsjagd des Orson Welles alias Harry Lime im Film "Der Dritte Mann" wurde weltberühmt und mit ihr die Wiener Kanalisation. Interessierte können einen Blick in diese mystifizierte Stadt unter der Stadt werfen.
  • The Third Man chase scene of Orson Welles as Harry Lime through the Vienna sewes is one of the most famous in the history of film. Learn more about the sewers' fascinating past and present.
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Ticket: € 10,-

Stephansdom/St.Stephan' Cathedral

  • Der 1365 erbaute Stephansdom ist mit seinem über 136 Meter hohen Südturm ein wahrhaft imposantes Wahrzeichen mitten im Herzen Wiens. Eine Führung durch das vom Wiener auch liebevoll "Steffl" genannte gotische Gebäude ist durchaus lohnend.
  • Constructed in the year 1365 the St. Stephen's Cathedral is the main sight of Vienna. A guided tour is highly recommended.
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Tickets: from € 5,50

Kapuzinergruft/Emperor's Tomb

  • In der Gruft wird seit dem Jahr 1633 beigesetzt. 149 Habsburger, davon 12 Kaiser sowie 19 Kaiserinnen und Königinnen, haben dort ihre letzte Ruhestätte gefunden.
  • 149 Habsburgs, including 12 emperors as well as 19 empreses and Queens, have their final resting place here.
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Tickets: € 5,50/10,50 (incl. Führung)

Geister, Gespenster und Vampire - gruseliges Wien

  • Die gruselige Führung durch die Wiener Innenstadt befasst sich in drei Teilen mit bürgerlichen und kirchlichen Gespenstern, kaiserlichen Spuk und Wiener Vampiren.
  • Sprache: Deutsch
  • Tickets: € 15,-

"Verkauft's mein G'wand, ich fahr' in Himmel - Der Wiener Zentralfriedhof

  • Führung durch den 2. größten Friedhof Europas. Besichtigung der teilweise sehr außergewöhnlichen Grabmähler, die alle "ihre" Geschichte erzählen.
  • Sprache: Deutsch
  • Ticket: € 15,-

Über den Dächern Wiens/Over the rooftops of Vienna

  • Ein kulthistorischer Spaziergang durch das Museum führt dich bis auf das Dach, von wo du einen einmaligen Ausblick auf Wiens historische Innenstadt genießen kannst.
  • Of course there are classical tours through the regular exhibitions of the Natural History Museum. But the most exciting tour is "Über den Dächern Wiens", where you get a fantastic view over Vienna from Roof of the museum.
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Ticket: € 8,- (exklusive Eintrittskarte)

Prater Adventure Tour

  • Die Führungen versuchen den Würschtelprater besonders von seiner kulturgeschichtlichen Seite zu präsentieren. Also mit all seiner Tradition, seinen Geschichten und Anektoten - aber natürlich auch mit dem aktuellen Angebot an Fahrgeschäften und Traditionen.
  • The Prater Adventure Tour is a customized excursion for Groups, with a variety of behind-the-scene glimpses and an ever growing selection of rides.
  • Sprache: Deutsch, Englisch

Sophort - Instant Tours Vienna

  • Besuche im Rahmen dieser Tour die schönsten Orte Wiens und halte sie mit einer original Sofortbildkamera fest. Die Abzüge kannst du natürlich behalten.
  • Sophort offers photography Walking tours, where you discover the City with an original Polaroid camera. You can take home the result of the tour (8 Polaroid Pictures) as your very personal Souvenir.
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Ticket: from € 55,- (incl. 8 Fotos), € 25,- (without camera)

Letzte Aktualisierung: November 2017

Infos A-Z » Wien besuchen/Visit Vienna » Stadtrundfahrten

Wien bietet seinen BesucherInnen ein großes Angebot an Sehenswürdigkeiten. Bei Stadtrundfahrten lernt man schnell und bequem die wichtigsten Orte kennen.

Traditionelle Rundfahrten (Vienna Sightseeing, Oldtimer Tours) werden ebenso angeboten wie Radrundfahrten oder Rundfahrten per Schiff.

Die Stadt und ihre Grätzel selbsständig und kostenlos mit dem Rad entdecken? Fahrrad in Wien hat 10 Radtouren für euch zusammen gestellt. Auch als App verfügbar!

Eine genaue Auflistung befindet sich auch auf unserem Infoblatt.

Vienna Sightseeing Tours

  • Hop On Hop Off Tour
    Sightseeing für Gemütliche. Steig an bis zu 45 Haltestellen so oft ein und aus wie du willst, und erstell dein ganz persönliches Sightseeing Programm.
  • With the Hop On Hop Off Tour you can set your own pace, get on and off at any of the 45 stops, as often as you wish.
  • Abfahrt: Staatsoper
  • Sprache: Deutsch, Englisch und zahlreiche weitere Sprachen
  • Tickets: € 25,- (24 Stunden)

Busfahrt Modernes Wien

  • Das Rundfahrtenbüro der Stadt Wien bietet für Gruppen Busrundfahrten zu kommunalen Einrichtungen an.
    Themen könnten sein: Moderne Architektur; Wiener Wohnbau von der Zwischenkriegszeit bis heute; Sportstätten und Freizeiteinrichtungen; Bildung- und Jugendeinrichtungen; Internationale Einrichtungen...
  • The Press and Information Service has a separate Office that organizes guided City bus tours for Groups. The Team considers the wishes of the groups and organizes individual programmes including the following destinations: modern architecture; housing in Vienna from the 1920s until today; sports and leisure facilities; waste disposal facilities; urban Expansion Areas; social welfare and health institutions; international institutions...
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Tickets:
    mit selbst beigestelltem Bus: € 30,- (Schüler, Jugendliche bis 18 Jahre) / € 60,- (Erwachsene)
    mit von der Stadt beauftragtem Bus: € 88,- (Schüler, Jugendliche bis 18 Jahre) / € 176 (Erwachsene)

Oldtimer City Tour

  • Stadtrundfahrt mit nostalgischem Oldtimer Bus. Die Info kommt hier nicht vom Band, sondern wird vom Guide persönlich vermittelt.
  • Nostalgic Vienna City Tour with an original Oldtimer bus. Instead of Information from the tape, you get individual Information from a guide.
  • Abfahrt: Burgtor/Heldenplatz
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Tickets: € 19,-

Vienna Ring Tram

  • Die Ring Tram zeigt Interessierten die zahlreichen Sehenswürdigkeiten rund um den Ring und zwar auf derselben Strecke wie die ehemalige Einser-Linie.
  • The Vienna Ring Tram shows you the important historic sites along Ringstrasse. The start- and endstation is Schwedenplatz. Tickets available in the Vienna Ring Tram.
  • Abfahrt: Schwedenplatz, Bahnsteig C
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch und Japanisch
  • Tickets: 1 Ringrunde: € 9,-

DDSG Schifffahrten

  • Große Donaurundfahrt
    Wien liegt bekanntlich an der schönen blauen Donau. Eine Schifffahrt auf selbiger bietet eine entspannte Möglichkeit Wien mal aus einer anderen Perspektive kennen zu lernen. Weitere Ausfahrten wären z.B. Wien-Dürnstein oder Wien-Bratislava.
  • Discover Vienna from the river Danube! Relax on board and enjoy the Viennese landscape and sights. Of course you can also book trips to Wachau, Dürnstein or Bratislava.
  • Abfahrt: Schwedenplatz, Abgang Marienbrücke
  • Sprachen: Deutsch, Englisch
  • Tickets: € 29,-; Ermäßigung 20% mit Schüler_innen- bzw. Student_innenausweis

Wiener Nationalpark Boot

  • Das Wiener Nationalpark Boot bietet allen Naturbegeisterten die einmalige Chance, die Lobau (eine der letzten intakten Aulandschaften in Europa) im Rahmen eines Halbtagesausfluges hautnah zu erleben.
  • The Lobau is one of the most beautiful recreational Areas near the City. Go with the ship to this area and join a guided tour through the park to find out more about wetlands and their ecosystem.
  • Abfahrt: Salztorbrücke/Abgang Franz Josef-Kai, 100 Meter flussaufwärts
  • Sprache: Deutsch
  • Tickets: € 12,-

Pedalpower

  • Wem Sightseeing mit dem Bus zu antiquiert ist, dem seien die Radtouren von Pedalpower empfohlen. Im Angebot stehen klassische Radtouren in Wien oder aber auch Radtouren in die Wachau.
  • The pedalpower bike tours offer a way combining culture with actively experiencing the City. The tours offer you a detailed overview of Vienna's hotspots. They offer classical bike tours in Vienna or the Grape Escape - Wachau Valley Tour.
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Tickets: from € 29,-

Vienna Explorer

  • Vienna Explorer bietet spezielle Rad Touren für junge bzw. jung gebliebene Wien Tourist_innen an.
    Im Angebot sind die klassischen Wien Sightseeing Radtouren, aber auch Touren aufs Land wie z.B. die Winery Bike Tour Wachau.
  • If you are looking for a fun, informative and healthy way to expierience the City, Vienna Explorer's City bike tours are the perfect solution. They offer classical Sightseeing Tours in Vienna or tours into the Country side like the Winery Bike Tour-Wachau Valley.
  • Language: English
  • Tickets: from € 29,-

Fahrrad in Wien

  • Die Stadt und ihre Grätzel selbsständig und kostenlos mit dem Rad entdecken? Fahrrad in Wien hat 10 Radtouren für euch zusammengestellt. Auch als App verfügbar!

Vienna Segway Tours

  • Die Tour bietet einen ausgezeichneten Überblick über Wiens Zentrum. Darüber hinaus lernt man mit dem Segway ein neues Fortbewegungsmittel kennen.
  • Imagine cruising effortlessly through the beautiful parks and around historic buildings while receiving an orientation and informative historical and current day information.
  • Sprache: Deutsch, Englisch
    Tickets: € 79,-

Letzte Aktualisierung: November 2017

Infos A-Z » Wien besuchen/Visit Vienna » Verkehrsverbindungen Bratislava/Prag/Budapest/Flughafen

Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei, ist ein beliebtes Ausflugsziel und mit einer Anreisezeit von einer knappen Stunde ja nur einen Katzensprung entfernt.

Zug/by Train

ÖBB Bratislava Ticket

  • Tägliche Abfahrt: von Wien Hauptbahnhof
  • ca. stündlich zwischen 05:16 und 22:16
  • Fahrzeit: ca. 1 Stunde
  • Tickets: Hin und Zurück (incl. Stadtverkehr Bratislava) € 16,-

Busse/by bus

Flixbus

  • Tägliche Busverbindungen ab Wien Erdberg U3 (Busterminal VIB)
  • Fahrplan: genau Infos im online Busfahrplan!
  • Fahrzeit: ca. 1 Stunde
  • Tickets: ab 5,- (online Buchung)

Postbus

Schiffe/by boat

Twin City Liner

  • Abfahrt: 31.3. bis 29.10. vom Donaukanal, Abgang Marien- oder Schwedenbrücke (U1/U4 Station Schwedenplatz)
  • Fahrplan: Genaue Infos siehe online Fahrplan!
  • Fahrzeit: ca. 1,25 Stunden
  • Tickets: € 20,- bis € 35,-
  • Tipp: Jeden Dienstag erhalten Studierende während der gesamten Saison 50 Prozent Ermäßigung auf das Twin City Liner Ticket. Lehrlinge fahren während der gesamten Saison zum halben Preis. Weitere Specials!

Tragflügelboot/hydrofoil

  • Abfahrt: 20.4. bis 23.10. von der Schiffstation Reichsbrücke, Handelskai 265 (U1 Vorgartenstrasse)
  • Fahrplan: Genaue Infos siehe online Fahrplan!
  • Tickets: einfache Fahrt:  € 20,-, Hin und zurück: € 35,-
  • Tipp: 10% Ermäßigung für Studierende! siehe: weitere Specials für Studierende

 

Hier findest du die Infos zusammengefasst in einem PDF.

Budapest und Wien verbindet eine Jahrhunderte andauernde gemeinsame Geschichte in der Habsburger Monarchie. Gemeinsamkeiten in der Architektur sind jedenfalls nicht zu übersehen. Eine Wegzeit von unter 3 Stunden macht den Besuch der Donaumetropole zu einem Muss!

Zug/by Train

Österreichische Bundesbahnen ÖBB

  • Tägliche Abfahrt: Zwischen 6:39 und 19:39 fahren Züge von Wien Hauptbahnhof alle 1-2 Stunden.
  • Fahrzeit: ca. 2:30 Stunden
  • Tickets: einfache Fahrt € 39,20 (€ 26,30*) *Preis mit ÖBB Vorteilscard
  • Tipp: Sparschiene Ungarn: Mit diesem Angebot kannst du um € 19,- nach Budapest reisen! Das Ticket kannst du 6 Monate vor deiner geplanten Abfahrt kaufen. Bitte buche rechtzeitig, da das Angebot begrenzt ist.

Busse/by bus

Flixbus

  • Tägliche Busverbindungen ab Wien Erdberg U3 (Busterminal VIB)
  • Fahrplan: Genaue Infos siehe online Busfahrplan!
  • Fahrzeit: ca. 3 Stunden
  • Tickets: ab € 14,- (online Buchung)

RegioJet

Schiffe/by boat

Tragflügelboot/hydrofoil

  • Abfahrt: 19.5. bis 30.9. von Anlegestelle Wien/Reichsbrücke (DDSG Schiffahrtszentrum, 1020 Wien, Handelskai 265, U1 Vorgarten)
  • Fahrplan: Genaue Infos siehe online Fahrplan!
  • Fahrzeit: ca. 5,5 Stunden
  • Tickets: Einfache Fahrt:  € 99,-, Hin und zurück: € 125,-

 

Ob mit der Bahn oder dem Bus, auf unserem Infoblatt findest du die günstigsten und attraktivsten Verbindungen nach Budapest.

Prag ist spätestens seit dem Fall des Eisernen Vorhangs eines der beliebtesten Destinationen für Städtereisende und mit einer Anreisezeit von knapp vier Stunden auch für einen spontanen Kurztrip noch attraktiv.

Bahn/by Train

  • Österreichische Bundesbahn ÖBB
  • Tägliche Abfahrt: zwischen 7:10 und 22:50 fahren Züge von Wien Hauptbahnhof alle 1-2 Stunden.
  • Fahrzeit: ca. 4 Stunden
  • Tickets: € 64,40 (€ 43,90*) *Preis mit ÖBB Vorteilscard
  • Tipp: Sparschiene Tschechien: Mit diesem Angebot kannst du um € 19,- nach Prag reisen! Das Ticket kannst du 6 Monate vor deiner geplanten Abfahrt kaufen. Bitte buche rechtzeitig, da das Angebot begrenzt ist.

Buss/by bus

Flixbus

  • Tägliche Busverbindungen ab Wien Erdberg U3 (Busterminal VIB)
  • Fahrplan: Genaue Infos siehe online Busfahrplan!
  • Fahrzeit: ca. 4 Stunden
  • Tickets: ab € 15,- (online Buchung)

Regiojet

Ob mit der Bahn oder dem Bus, auf unserem Infoblatt findest du die günstigsten und attraktivsten Verbindungen nach Prag.

Wien - Flughafen Wien Schwechat

Zug/by Train

Österreichische Bundesbahnen ÖBB

  • Railjet
  • Tägliche Abfahrt: von Wien Hauptbahnhof, meist halbstündlich zwischen 05:42 und 22:12
  • Fahrzeit: ca. 15 Minuten
  • Tickets: € 3,90

S-Bahn S7

  • Tägliche Abfahrt: von Wien Mitte (bzw. andere Stationen)
  • halbstündlich zwischen 04:19 und 22:49 (dann letzter Zug um 23:49)
  • Fahrzeit: ca. 23 Minuten
  • Tickets: € 3,90

Bus/by bus

Vienna Airport Lines

  • Tägliche Busverbindungen ab Wien
  • Fahrplan: Genaue Infos siehe online Busfahrplan!
  • Fahrzeit: ca. 20 Minuten vom Morzinplatz/Schwedenplatz U1
  • Tickets:
  • Einfache Fahrt: € 8,-
  • Hin- und Rückfahrt: € 13,-

Air Liner

  • Tägliche Busverbindung ab Wien Erdberg U3 (Busterminal VIB)
  • Fahrplan: Genaue Infos siehe online Busfahrplan!
  • Fahrzeit: ca. 15 Minuten
  • Tickets:
  • Einfache Fahrt: € 5,-
  • Hin- und Rückfahrt: € 9,-

Wien - Flughafen Bratislava

Flixbus

  • Tägliche Busverbindung ab Wien Erdberg U3 (Busterminal VIB)
  • Fahrplan: Genaue Infos siehe online Busfahrplan!
  • Fahrzeit: ca. 1,5 Stunden
  • Einfache Fahrt ab € 5,- (online Buchung)

Postbus

  • Tägliche Busverbindung ab Wien Hbf (Busbf Wiedner Gürtel)
  • Fahrplan: genaue Infos siehe online Busfahrplan!
  • Fahrzeit: ca. 1,75 Stunden
  • Tickets:
  • Einfache Fahrt: € 7,50,-/€ 6,50 (unter 26)
  • Hin- und Rückfahrt: € 13,-/ € 12,- (unter 26)

Letzte Aktualisierung: Oktober 2017

Infos A-Z » Wien besuchen/Visit Vienna » Vienna Young & Clever

Vienna Young & Clever is tourist information for young people: no-nonsense, not commercial, made by locals and up-to-date.

The Vienna Young & Clever Map contains lots of useful information: how to act like a local, five minutes of history, stories around the Ringstraße, escape-the-tourist-masses city-walk, sights, coffeehouses, cinemas, clubs and shopping spots.

"As Viennese, we look with confidence to our past." (Karl Farkas)


Fancy a trip to this amazing city? Order your free copy of the Vienna Young & Clever Map!


Order (free of charge)


Privacy

* required Fields

Infos A-Z » Wien besuchen/Visit Vienna » Wohin in Wien

Die Stadtzeitung Falter bietet einen sehr guten Überblick über das Nachtleben, Kultur, Shopping, Lokale und vieles mehr. Alle Veranstaltungen sind nach Datum und Uhrzeit geordnet. Empfehlungen der Redaktion erleichtern die Auswahl.

Die Website von Wien Tourismus enthält alle Infos, die das Touri-Herz begehrt. Seien es Events der Hochkultur, Sightseeing, Restaurants, Nightlife oder Shopping. Darüber hinaus befindet sich auf der Seite eine üppig befüllte Veranstaltungsdatenbank.

Stadtbekannt bietet einen aktuellen und umfangreichen Einblick in Wiens Stadtleben. Ergänzt durch amüsante Berichte ist sie ein Muss für alle an der Stadt Interessierten. Toll sind auch die jeweils aktuell recherchierten Wochenendtipps.

Spottedbylocals versorgt euch auf Englisch mit Insider-Wissen zur Stadt. Also schaut rein und überfüllte Trampelpfade oder Touristennepps gehören der Vergangenheit an.

Auf vienna4free findet ihr brandaktuelle Wien-Tipps von Einheimischen abseits des touristischen Mainstreams.

Die Stadtspionin bietet ausgesuchte Shopping- bzw. Lokaltipps speziell für Frauen.

Wildurb  ist eine Plattform für Leute, die eine Stadt gerne zu Fuß erkunden. Vorgestellt werden sowohl bekannte als auch ausgefallene Routen quer durch Wien.

Letzte Aktualisierung: September 2017

In Kooperation mit