Kooperation

Wir freuen uns über neue Anbieter*innen / Veranstalter*innen für unsere ferienspiel-Programme.

Infomail Anmeldeservice

Die ferienspiel-Pässe gibt es für Kinder von 6 bis 10 Jahren (Auflage ca. 84.000 Stück) und von 10 bis 13 Jahren (Auflage ca. 61.000 Stück). Die Pässe erscheinen dreimal jährlich vor den Ferien und werden in allen Wiener Schulen verteilt.

  • Winterferien: Sa, 23.12.2017 bis So, 7.1.2018
  • Semesterferien: Sa, 3.2. bis So, 11.2.2018
  • Sommerferien: Sa, 30.6. bis So, 2.9.2018

Das Programm für die Osterferien ist in der kinderaktiv-Broschüre im März enthalten.

Wir freuen uns über neue Anbieter*innen für unsere kinderaktiv-Programme.

  • Für die Aufnahme in diese Programme gelten bestimmte Kriterien.
  • Eine Checkliste hilft Ihnen bei der Planung und Aufbereitung des Angebots.
  • Um ein Programm anzubieten, verwenden Sie bitte den Projektmeldebogen. Diesen erhalten Sie mit dem kinderaktiv-Infomail ca. zwei Wochen vor Redaktionsschluss.
  • Bitte beachten Sie die Redaktionsschlüsse 2018 und nutzen Sie unseren

Infomail-Anmeldeservice


Die kinderaktiv-Broschüre erscheint 10 x jährlich für Familien mit Kindern bis 13 Jahre (September bis Juni). Im Juli/August gibt es die kinderaktiv-sommertipps für Familien mit Kindern bis 6 Jahre. Das Programm für die Osterferien ist als Veranstaltungsschwerpunkt in der März oder April-Broschüre enthalten. Mit der kinderaktivcard sind viele Programm-Angebote ermäßigt oder gratis. Das Abo der kinderaktiv-Broschüre und die kinderaktivcard sind gratis und unverbindlich.

Die wienXtra-kinderinfo informiert und berät über Kultur- und Freizeitmöglichkeiten in Wien: Spiel, Sport, Feste, Theater, Museen, Kreatives, Natur, Literatur, ... einfach alles, was für Kinder bis 13 Jahre spannend ist!

Unser Gratis-Service für Verstalter*innen:
Gerne legen wir eure Flyer oder Broschüren im Inforaum im MuseumsQuartier auf. Auch für ein Plakat gibt es Platz. Ausführliches Infomaterial könnt ihr interessierten kinderinfo-Besucher*innen als Ansichtsexemplar zur Verfügung stellen. Thematisch passende Angebote nehmen wir in unsere praktischen kinderinfo-Listen auf.

Diese Informationen sollten auf euren Informationsmaterialien ersichtlich sein:

  • Wer veranstaltet?
  • Was?
  • Für wen (Alter, Einzelangebot/Gruppenangebot, mit/ohne Begleitperson)?
  • Wo (Adresse, Kontaktmöglichkeiten)?
  • Wann (Datum, Uhrzeit)?

Weitere interessante Details:

  • Wie sieht die Preisgestaltung aus?
  • Welche Infrastruktur gibt es am Veranstaltungsort (Wickeltisch, barrierefreies WC, …)?
  • Welche pädagogischen Zielsetzungen stecken hinter dem Angebot?

Fragen? Kontaktiert uns!

Kinderkultur macht Spaß & schlau!
Bestellt das aktuelle kinderinfo-Plakat und/oder kinderinfo-Postkarten gratis für eure Einrichtung!

Mediadaten und Anzeigenpreise

Das ferienspiel findet in den Winter-, Semester- und Sommerferien in Wien statt - mit dem ferienspiel-Pass für 6- bis 10-Jährige und dem ferienspiel-Pass für 10- bis 13-Jährige. Die ferienspiel-Pässe werden in allen Wiener Schulen verteilt (1. bis 7. Schulstufe).

Kontakt

Mediadaten und Anzeigenpreise

Das kostenlose kinderaktiv-Programm für Kinder bis 13 Jahre, das im Abo an 48.000 Familien in Wien und Umgebung gesendet wird, ist an die kostenlose kinderaktivcard geknüpft und erscheint 11 Mal im Jahr (September bis Juni) - für Juli/August (ferienspiel-Zeit für Kinder ab 6 Jahre) gibt es ein Sonderheft für Kinder bis 6 Jahre. Ein Osterferien-Veranstaltungsschwerpunkt findet sich im jeweiligen kinderaktiv-Programm (März oder April). 

Kontakt

Sie suchen zielgruppengenaue Werbemöglichkeiten, treffsicheres Projektsponsoring oder umfassende Kooperationen mit kinderaktiv oder ferienspiel?

Kontakt

Special-Partner*innen gewähren kinderaktivcard-Besitzer*innen in einem bestimmten Aktionszeitraum stark ermäßigte oder kostenlose Angebote in ihrer Institution / ihrem Unternehmen.

wienXtra stellt Special-Partner*innen für die Bewerbung des Special-Angebots im kinderaktiv-Programm eine Anzeigen- plus maximal eine Textseite, sowie die Nennung auf der kinderaktiv-Website zur Verfügung.

Kontakt

In Kooperation mit