Event

PraxisBrunch: Jugendliche als Peer Experts in Sachen Medienkompetenz Gratis

Medien in der Jugendarbeit
  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Digitale Medien sind nicht nur bei Jugendlichen fixer Bestandteil des Alltages geworden. Eine unreflektierte Nutzung kann jedoch auch zu negativen Erfahrungen führen und verhindert das Auskosten der vielen Möglichkeiten. Durch die Schnelllebigkeit der digitalen Welt ist es für Erwachsene noch schwerer am Ball zu bleiben, um Jugendliche im verantwortungsvollen Umgang unterstützen zu können. Deshalb ist es wichtig, Expert_innen in der Zielgruppe auszubilden: Sogenannte Peer Experts, die mit ihrem Wissen Gleichaltrige auf Chancen und Risiken der Onlinewelt hinweisen können.

Alexander Glowatschnig, ECPAT Österreich, Projektleiter des Peerprojektes „make IT safe 2.0“ bringt dich auf den neuesten Stand, wenn es um Soziale Netzwerke, Cybermobbing, Informationskritik, Sexting oder Cybergrooming geht. Er stellt auch die „Toolbox“ vor: Eine Methodensammlung speziell für die außerschulische Jugendarbeit, die im Rahmen des Projektes gemeinsam mit den Jugendlichen entwickelt wurde, um Jugendarbeiter_innen die Vermittlung dieser Themen zu erleichtern.

ReferentIn: Alexander Glowatschnig, ECPAT Österreich

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-medienzentrum
Zieglergasse 49/II
Seminarraum medienzentrum
1070 Wien
Telefon: +43/1/4000-83444

Termine

Plätze frei: 22
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 13.3.2018

Termine

  • Do, 15. März 2018
    Von: 11:00 bis: 14:00

Veranstalter

wienXtra-medienzentrum
Zieglergasse 49/II
1070 Wien
Website:

Karte

In Kooperation mit