über uns

wienXtra-medienzentrum

Medienkompetenz ist als Bildungsziel wichtiger denn je. Die heutigen Medienwelten laden dazu ein, sie aktiv mitzugestalten - also nichts wie ran! Wer sich in den Sprachen der Medien ausdrücken kann, hat Medien auch bestmöglich verstanden und durchschaut.

Du arbeitest mit Kindern oder Jugendlichen und möchtest Medien in deine Arbeit integrieren? Im medienzentrum gibt‘s viele Angebote für dich: Seminare, Infoabende und der Lehrgang Medienbildung liefern Anregungen für deine Praxis.

Der Geräteverleih und unsere Räumlichkeiten stehen für medienpädagogische Projekte der Jugendarbeit zur Verfügung. Die mz-MitarbeiterInnen beraten und unterstützen dich bei Projektplänen.

Das wienXtra-medienzentrum arbeitet für die Stadt Wien und in enger Kooperation mit der MA 13 - Fachbereich Jugend.


Projekte

Medienprojekte bieten für Kinder und Jugendliche viele Lern- und Erfahrungsräume. Durch das Tun entstehen ungezwungene Anlässe, Medien und die eigene Mediennutzung zu reflektieren. Wir bieten Projekte zu wechselnden Schwerpunkten für Jugendgruppen an. Oder du kommst mit deiner Projektidee zu uns und wir klären, ob wir sie gemeinsam umsetzen können. 
Projekte


Fortbildung

Unsere Seminare knüpfen an die eigene Praxis aus Projekten mit Kindern und Jugendlichen an und liefern eine gute Basis für deine medienpädagogische Arbeit. Bei Themenabenden greifen wir aktuelle, jugendrelevante Medienentwicklungen auf. Der Lehrgang Medienbildung bietet eine solide medienpädagogische Zusatzausbildung an.
 

Veranstaltungskalender



Das medienzentrum ist Mitglied bei FRAME (ständige Konferenz der FRei Arbeitenden Medienzentren) und der Initiative Medienbildung JETZT!

In Kooperation mit