Presseinfo: 5 Jahre cinemagic in der Urania

5 Jahre – 5 Filme: das wienXtra-cinemagic in der Urania feiert

Mit fünf ausgewählten Filmen feiert das cinemagic am 17. und 18. März mit seinen BesucherInnen das Jubiläum an diesem Standort. Es warten ein abwechslungsreiches Programm, ermäßigter Eintritt und Gewinnspiele.

Seit mehr als 30 Jahren gibt es das cinemagic, das schon an verschiedenen Standorten gespielt hat. 2013 zog das Kinder- und Jugendkino in die Wiener Urania und kooperiert seitdem erfolgreich mit der VHS Wiener Urania und Constantin Film/Cineplexx. Das Jubiläumswochenende steht unter dem Motto „5 Jahre – 5 Filme“.

Buntes Jubiläums-Programm und exklusive Gewinne

Den Beginn macht das neue Kurzfilm-Programm „Wald und Wiese“ für das jüngste Publikum. Als Klassiker flimmert „Das doppelte Lottchen“ nach dem Buch Erich Kästners über die Leinwand. Der Kinderfilmfestival-Liebling „Rhabarber“, eine europäische Arthouse-Produktion, repräsentiert das Engagement des cinemagic, Filme abseits des Mainstreams zu zeigen. Das allseits beliebte Bilderbuch-Kino für Kinder ab drei Jahren eröffnet den zweiten Tag. Und zum Abschluss des Jubiläumswochenendes läuft ein richtiger Familien-Blockbuster: „Paddington 2“.
Für jeden Film übernimmt eine Persönlichkeit aus Kunst und Kultur eine Patenschaft und wird bei der Vorführung vor Ort sein, wie z.B. die Regisseurin Mirjam Unger („Maikäfer flieg!“) oder der Kinderbuchautor und Illustrator Raoul Krischanitz („Hamster Heinz auf Schatzsuche“). Beim Jubiläums-Gewinnspiel warten auf die BesucherInnen tolle Preise und exklusive Goodies. Und zur Feier gibt es an diesem Wochenende (mit kinderaktivcard) nochmals ermäßigte Tickets um nur 3 Euro.

Bekenntnis zur Vielfalt

Elisabeth Lichtkoppler, Leiterin des cinemagic: „Mit dem Motto ‚5 Jahre – 5 Filme‘ wollen wir die Vielfältigkeit unseres Programms aufzeigen: In unserem Repertoire haben wir das Bilderbuch-Kino und Kurzfilme für die Jüngsten bis hin zu Arthouse-Filmen, altbewährten und heißgeliebten Klassikern und Familien-Blockbustern.“

 

Sa 17.3., 13:00 Kurzfilm-Programm: „Wald & Wiese“ (ab 4)
sorgfältig ausgewählte Animationskurzfilme für das jüngste Publikum, ab jetzt exklusiv im cinemagic

Sa 17.3., 15:00 Das doppelte Lottchen (ab 6)
ein Kinderfilmklassiker nach dem Buch von Erich Kästner

Sa 17.3., 17:00 Rhabarber (ab 9)
europäisches Arthouse-Kinderkino: ein Film übers Filmemachen und über die Liebe in niederländischer Originalversion, deutsch eingesprochen

So 18.3., 11:00 Bilderbuch-Kino (ab 3)
live erzählte und musikalisch untermalte Bilderbücher – der cinemagic-Publikumsliebling und Kinokultur für die Allerjüngsten

So 18.3., 15:00 Paddington 2 (ab 7)
Familien-Blockbusterkino vom Feinsten!

wienXtra-cinemagic in der Urania
Uraniastraße 1, 1010 Wien
cinemagic.at
Ticketpreise am Jubiläumswochenende: € 4,70, ermäßigt mit kinderaktivcard: € 3,00

wienXtra ist eine Organisation für alle Kinder und jungen Menschen in Wien. Feste, Musik, Kino, Infos, Spiel oder Medien – wienXtra lädt ein, mitzumachen und die Stadt zu gestalten. wienXtra arbeitet mit der Stadt Wien und ganz besonders mit der MA 13 eng zusammen. wienXtra.at

Pressekontakt:
Elisabeth Lichtkoppler, wienXtra-cinemagic, 4000-83 401,
elisabeth.lichtkoppler [AT] wienXtra [DOT] at  
Lisa Brauneder, wienXtra-kommunikation, 4000-84 380,
lisa.brauneder [AT] wienXtra [DOT] at

In Kooperation mit