Presseinfo: osterferienspiel

Mit Holli und dem Osterhasen durch die Osterferien hüpfen

Von 24. März bis 3. April 2018 bietet das osterferienspiel ein buntes Programm für Kids bis 13 Jahre. Alle Aktionen sind günstig oder gratis.

Mit dem ferienspiel gibt’s in den Osterferien viel zu erleben in Wien: Die spielebox und das cinemagic warten mit einem speziellen Osterprogramm auf. Bei den Märchentagen im Wiener Rathaus geht’s magisch zu. Kreativ-Angebote wie Osterbasteln und Schmuckdesignen laden zum Mitmachen ein. An der frischen Luft können Kinder durch die Stadtwildnis wandern, durch Höhlen klettern oder Frühling auf dem Biobauernhof erleben. Das große Sportangebot macht Lust, Neues wie Snooker, Klettern oder Irish Dance auszuprobieren. Im Burgtheater können Kids im Rahmen der Offenen Burg ein Theatertraining besuchen und in unterschiedliche (Tier-) Rollen schlüpfen. 

Das ganze ferienspiel-Programm gibt’s unter ferienspiel.at sowie in der kinderaktiv-Broschüre im März. Mitmachen ist gratis oder mit der kinderaktivcard stark ermäßigt!

Die Highlights in den Osterferien: 

  • Märchentage im Wiener Rathaus
    Geschichten von bezaubernden Feen, Erzählungen rund um Tiere mit besonderen Fähigkeiten und Märchen aus dem Orient und von Sonne, Mond und Sternen hallen bei den Märchentagen am 28. und 29. März durch das Wiener Rathaus. Eintritt frei!
  • cinemagic-Filmhighlights
    In der Osterwoche zeigt das cinemagic Highlights wie „Winnetous Sohn“ und „Amelie rennt“. 
  • Osterspieltage und Oster-Geocaching von der spielebox
    Bei den Osterspieltagen in der spielebox dreht sich alles um Hasen, Hühner und Eier. Am 24., 26. und 27.3. warten lustige Spiele rund um Ostern und Frühling. Beim Oster-Geocaching schnappen sich Kids das GPS-Gerät und unternehmen eine elektronische Rätselrallye durch den 8. Bezirk.

osterferienspiel
24. März bis 3. April 2018
ferienspiel.at

wienXtra ist eine Organisation für alle Kinder und jungen Menschen in Wien. Feste, Musik, Kino, Infos, Bildung, Spiel oder Medien – wienXtra lädt ein, mitzumachen und die Stadt zu gestalten. wienXtra.at

Pressekontakt:
Sabine Krones, wienXtra-ferienspiel, 4000-84 401, sabine.krones [AT] wienXtra [DOT] at
Lisa Brauneder, wienXtra-kommunikation, 4000-84 380, lisa.brauneder [AT] wienXtra [DOT] at 

In Kooperation mit