musik aktiv

Singen macht glücklich

Mädchen mit Instrument und tanzende Mädchen

© Bubu Dujmic

SchülerInnen präsentieren voreinander ihre einstudierten Lieder und Tänze. Zwischen den Auftritten der einzelnen Gruppen singen alle gemeinsame Lieder. Für viele Kinder ist musik aktiv die erste Gelegenheit, vor Publikum aufzutreten - entspannt und ohne Leistungsdruck.


Termine und Infos

Mädchen mit Xylophon

© Bubu Dujmic

Termine: Mo, 05.-Fr, 09.03.2018
Dauer: jeweils 09:00-10:30 und 11:00-12:30 Uhr
Ort: Festsaal Hans-Mandl-Berufsschule, 12., Längenfeldgasse 13-15 (U-Bahn U4, U6)

Zielgruppe: 1.-9. Schulstufe
Anmeldung: ab Dezember 2017
Termin für NMS: Spezial-Termin für NMS am Do um 11 Uhr (natürlich können Sie auch an jedem anderen Termin kommen)
Teilnahme gratis.


Infos zur Aktion

Die aktuellen Lieder und Noten für musik aktiv 2018 sind ab Dezember 2017 hier für Sie abrufbar!

Jeden Tag gibt es zwei musik aktiv-Termine. Es können max. 6 verschiedene Gruppen an einem Termin teilnehmen. Pro teilnehmender Gruppe stehen max. 10 "Bühnenminuten" zur Verfügung. Wir bitten Sie mit den SchülerInnen das musik aktiv Lied zu üben und das gemeinsame Schlusslied der Veranstaltung. Die Reihenfolge der Beiträge erfahren Sie unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn vor Ort.

Ablauf eines musik aktiv-Termins:

  • Einstimmung musik aktiv Lied: Hey du sing mit mir!
  • Beiträge der teilnehmenden Gruppen/Klassen/Chöre
  • Animationen und Tänze als lebendige Auflockerung
  • Schlusslied

musik aktiv wird im Saal gestaltet und begleitet von:

  • Astrid Dumani (Volksschulpädagogin, Campus Landstraße, musik aktiv Lieder)
  • Martina Jana (Volksschulpädagogin, OVS Herderplatz, PH Wien)
  • Charly Neumayr (Musikpädagoge, OMS Josef Enslein-Platz, musik aktiv Lieder)
  • Hans Peter Stiedl (MIM Wendstattgasse, PH Wien/NÖ)
  • wienXtra-schulevents

Vor Ort werden Sie von einem professionellen Tontechniker und der musik aktiv Band betreut. Wir stellen Ihnen technisches Equipment und Instrumente für Ihren Auftritt zur Verfügung:

Technik:

  • 5 Mikrophone (davon 1 Funk-Mikro)
  • Abspielmöglichkeit für Playback von USB-Stick/CD
  • Gitarrenverstärker
  • Anschlussmöglichkeiten für weiteres externes Keyboard
  • Lichtanlage

Instrumente:

  • 2 Xylophone (diatonisch, mit fis + b)
  • 1 Metallophon
  • Bassstäbe c,d,e,f,g,a (je 1x)
  • 1 Glockenspiel chromatisch
  • 5 Notenständer
  • 1 Set Klingende Stäbe grau (1 Oktav)
  • 1 Set Klingende Stäbe blau (2 Oktaven)
  • 1 Gitarrenverstärker
  • 1 Bass
  • 1 Schlagzeug-Set mit Stöcken, Becken und Hocker
  • 1 Keyboard/E-Piano
  • 1 Bassverstärker
  • 1 Klavier
  • 1 Keyboard

Weitere Instrumente, die Sie für Ihren Auftritt benötigen, bitten wir Sie selbst mitzubringen. Es gibt vor Ort keine Rhythmusinstrumente. 

  • Klassen, Chöre und Spielmusikgruppen treten vor anderen SchülerInnen in entspannter Umgebung ohne Beurteilung und ohne Leistungsdruck auf.
  • Durch gemeinsame Kommunikationsspiele, Lieder und Tänze entstehen Vernetzungen zu anderen Schulen.
  • Ein Auftritt vor Publikum ist für manche SchülerInnen eine große Herausforderung. musik aktiv hilft, Hemmungen zu überwinden und stärkt so das Selbstbewusstsein.
In Kooperation mit