Musikprojekte

Heast! das ist unsere offene Bühne für alle die auf Rap, Hip Hop, Beatboxen und Beats stehen.

Von Februar bis Mai und von September bis Dezember findet HEAST! monatlich im B72 statt. Anmelden, mitmachen und Bühnenluft schnuppern. Probiert es aus!

Aktuelle Termine

Alle jungen Leute zwischen 13 und 26 Jahren.

 Du hast 10 Minuten Auftrittszeit.

Wann: jeden 2. Dienstag im Monat von Februar bis Mai und von September bis Dezember

Wo: B72, 8. Hernalser Gürtel Bogen 72-73 ab 20:00
 

Im Vorfeld? Per E-Mail oder über unser Anmeldeformular (unter TERMINE). Es gibt eine fixe Anzahl an Slots für diejenigen die sich im Vorfeld anmelden.

Und wenn die weg sind? Wenn die fixen Slots weg sind, gibt es eine Warteliste. Sollte wer ausfallen bekommt die nächste Person auf der Warteliste eine Email und einen fixen Slot.

Wenn es keine fixen Slots mehr gibt, zahlt es sich also nicht mehr aus zu kommen? Nein, es zahlt sich sehr wohl aus! Ein Restangebot an Slots ist immer reserviert für spontan entschlossene MCs, die direkt am Abend im B72 auftauchen.

Und wenn es dann voll ist am Abend selbst? Falls es mit den fixen Slots, den Wartelisten-Leuten und den spontanen MCs zu viele Anmeldungen sein sollten, dann entscheidet das Los zwischen allen Wartelisten- und spontan-Leuten wer auftreten darf und wer nicht.

Und wer sich zuerst anmeldet, tritt auch zuerst auf, oder? Nein, die Reihenfolge der Auftritte wird am Anfang der openStage auf der Bühne verlost.

Wir weisen darauf hin nur respektvolle Texte zu verwenden - keine diskriminierenden, sexistischen und homophoben Inhalte.

Jeder Abend endet mit einer offenen Freestyle-Session.

 

 

An vier Abenden bekommt ihr Einblick in das Musikbusiness.

 

 

 

 

Aktuelle Termine

Theoretische Grundlagen werden erklärt, vor allem wird berichtet, wie es in der Praxis tatsächlich läuft.
Keine Theoretische Stunde also, sondern ein Blick hinter die Kulissen und Reality Check.
An jedem Abend ist Platz für eure Fragen!

Der Dschungel der Musikszene
Einblicke ins österreichische Musikbusiness mit den wichtigsten Organisationen (AKM, AUME, LSG, ÖSTIG, VTMÖ etc.) stehen im Mittelpunkt.

Musik online promotion
Jede Menge Wissen über die Musikbranche und Online-Marketing mit praktischen und einfachen Tipps.

Label & Verlag
Basics zu: Musik veröffentlichen, Partnersuche & passende Deals, Finanzierung.

Musik studieren - was bringt's was kann's?
Was können die verschiedenen Ausbildungswege und wie bereiten sie einen auf die Praxis vor (oder auch nicht)?

Alles machen ist am Besten!?
Konzerte organisieren, Promotion, Label - was hängt dran, wenn man's selbst macht?

Ist Geldverdienen mit Musik heute noch möglich?
Welche Grundvoraussetzungen sind notwendig um überhaupt ans Verdienen denken zu können? Wo liegen die Probleme? Wo liegen die Vorteile?

Profis aus der Musikszene

Jeder der viele Fragen zum Abendthema hat.

Die Musik-Informations-Tage finden einmal im Jahr (Herbst) statt.

Wo: wienXtra-jugendinfo, 1., Babenbergerstraße 1 / Ecke Burgring

Beginn: 19:00

Keine Anmeldung, Teilnahme gratis!

Der acousticClub ist eine "offene Bühne" für junge Musiker_innen, die ihre eigenen Songs mit Gitarre- oder Piano-Begleitung präsentieren. acousticClub ist aber auch ein Forum für Bands, die ihre Kompositionen oder Covers "unplugged" auf die Bühne bringen!

 

 

Aktuelle Termine

Musiker_innen im Alter zwischen 13 und 26 Jahren.

Instrumente wie z. B. Gitarre, Percussion u. u. u.
Mikrofone, Mikroständer sowie ein Piano ist vor Ort.

Jede/r Künstler/in hat 10 Minuten Auftrittszeit.

Februar bis Mai und November, Dezember jeden ersten Dienstag im Monat:
local, 1190 Wien, Heiligenstädter Straße 31/Bogen 217.

Juni bis Oktober jeden ersten Montag im Monat:
Theater am Spittelberg, 1070 Wien, Spittelberggasse 10


soundbase bietet dir ein Tonstudio mitten in der Stadt. 
Gegen einen geringen Unkostenbeitrag kannst du deine Songs einspielen.
Wir unterstützen dich mit professionellem Studio-Equipment und persönlich
vor Ort.


Termin anfragen

MusikerInnen im Alter zwischen 13 und 26 Jahren.

1 Tag im Tonstudio: Ihr kommt und nehmt unterstützt von unserem Tontechniker euer Demo auf.
Die Musikfiles bekommt ihr und habt alle Rechte daran.

Für Solo-Acts oder kleine Gruppen mit wenig Instrumenten.

Kostenbeitrag: € 60.-
Zahlung vorab per Banküberweisung, nähere Infos im Zuge der Terminvereinbarung.

2 Tage im Tonstudio: Ihr kommt und nehmt unterstützt von unserem Tontechniker euer Demo auf.
Die Musikfiles bekommt ihr und habt alle Rechte daran.

Kostenbeitrag € 110,-
Zahlung vorab per Banküberweisung, nähere Infos im Zuge der Terminvereinbarung.

Cosmix, 6., Mariahilfer Strasse 101 (im Innenhof)

Montag bis Freitag 10:00-18:00

Jetzt Termin anfragen

Im Studio vorhanden sind:

  • Premier Drumset mit 3 Toms
  • Marshall DLS 100 Vollröhrentopteil
  • Marshall TLS 100 Vollröhrentopteil
  • 2x Marshall 4×12″ E-Gitarrenbox
  • Peavey Basstopteil mit 4×10″ Bassbox

Selbst mitzubringen sind:

  • Snare, Hihat, Becken, Fußmaschine und Sticks
  • Instrumente (Gitarren, Bässe, Keyboards, Percussion, etc.)

Natürlich kann auch eine eigene Backline mitgebracht werden.

demo listening session

Antworten aus erster Hand, gibt's bei feedBack, der Demo Listening Session von soundbase. Hier geben ProduzentInnen, MusikjournalistInnen, VeranstalterInnen und Plattenfirmen-Fachleute ein kompetentes, ehrliches Feedback auf Musik-Demos.

 

Aktuelle Termine

Wie kann ich Plattenfirmen für meine Musik interessieren?
Und JournalistInnen für mich als SolokünstlerIn oder für meine Band begeistern?
Was halten erfahrene MusikproduzentInnen von meiner Musik?

Fragen, die sich wohl jeder Musikschaffende schon einmal gestellt hat.

Du bringst deinen Song auf einer CD oder auf einem Stick mit und gibst ihn vor der Veranstaltung ab. Dein gewünschter Song wird ein paar Minuten angespielt und danach bekommst du von jedem am Podium sitzenden ein Feedback.
Pro Abend können ca. 12 Demos besprochen werden. Liegen mehr Demos vor, entscheidet das Los, wer zum Zug kommt.

Jeder der ein Feedback von Fachleuten erhalten möchte.

Feedback findet zweimal im Jahr (Frühjahr und Herbst) statt.

Wo: local, 19, Heiligenstädter Straße 31/Bogen 27

Beginn: 19:00
Demoabgabe: 18:30

Keine Anmeldung, Teilnahme gratis!

Eine Woche mit Profis proben, komponieren, jammen & performen.
In dieser Woche probst du in einer Band, singst mit Gleichgesinnten oder schaust hinter die Kulissen eines Tonstudios.

 

 

Aktuelle Termine

Such dir aus den Angeboten aus, was du gerne machen willst!
Du kannst auch zwei Workshops besuchen, wenn es sich zeitlich ausgeht.
Beim Abschlussfest am Samstag präsentiert ihr der Öffentlichkeit, was ihr in dieser Woche erarbeitet habt.

Alle jungen Leute zwischen 16 und 26 Jahren.
Gute Kenntnisse an mindestens einem Instrument bzw. Gesang (ausgenommen Recording)
Banderfahrung wäre gut, ist aber nicht Voraussetzung.

Mitzubringen sind alle Instrumente (außer Drums und Keyboards), Kabeln

Die musicWeek findet einmal im Jahr, ende August statt.

Wo:
Workshops, Cosmix Studio, 6, Mariahilfer Straße 101 (Innenhof)

Abschlussfest, local, 19, Heiligenstädter Straße 31/Bogen 217

Kosten: € 60 pro Workshop und Woche

Begrenzte TeilnehmerInnen-Anzahl!

Anmeldung

ist ein Live-Musikwettbewerb für junge Leute. In den Kategorien <20, Rock/Pop, Jazz, HipHop und Unplugged zeigt ihr euer Können. 

 

 

Aktuelle Termine

Die Jury - ProfimusikerInnen, Produzentinnen und MedienvertreterInnen - vergibt wertvolle Preise und gibt Feedback zu eurem Auftritt.

Alles von Rock und Pop: harte Gitarren oder tanzbare Grooves - solange es live ist. *

Auftrittszeit max. 15 Min.
Für Bands/MusikerInnen (Mitglieder nicht älter als 28, Durchschnittsalter der Band nicht älter als 25)

* Einsatz von Technik/Elektronik: Technikeinsatz (Sequenzing, Sampling, DJing, etc) kann als Teilaspekt des Programms eingesetzt werden. Wichtig ist der Livecharakter, alle Mitwirkenden müssen mit Instrumenten oder Stimme am gesamten Programm beteiligt sein.

Für alle Spielarten des Jazz. * Coole Arrangements, energetische Soli, faszinierende Vocals, groovende Performances mit viel Jazzpower sind erwünscht.

Auftrittszeit max. 15 Min.
Für Bands/MusikerInnen (Mitglieder nicht älter als 28, Durchschnittsalter der Band nicht älter als 25)

* Einsatz von Technik/Elektronik: Technikeinsatz (Sequenzing, Sampling, DJing, etc) kann als Teilaspekt des Programms eingesetzt werden. Wichtig ist der Livecharakter, alle Mitwirkenden müssen mit Instrumenten oder Stimme am gesamten Programm beteiligt sein.

2017 findet kein Jazz Bewerb statt!

Für unsere MusikerInnen mit wenig Bühnenerfahrung: Jetzt das Podium erobern! Für Auftritte in den Stilen Rock/Pop/Unplugged.*

Auftrittszeit max. 10 Min.
Für alle Solo-Künstlerinnen /Duos / Bands, deren Mitglieder nicht alter als 20 sind.

* Einsatz von Technik/Elektronik: Technikeinsatz (Sequenzing, Sampling, DJing, etc) kann als Teilaspekt des Programms eingesetzt werden. Wichtig ist der Livecharakter, alle Mitwirkenden müssen mit Instrumenten oder Stimme am gesamten Programm beteiligt sein.

Genre egal, Hauptsache unplugged! Erlaubt sind akustische Instrumente mit Mikrofonie oder Tonabnehmer und als Ausnahme E-Bass.
Nicht erlaubt sind Synthesizer, Keyboard, E-Gitarre, Schlagzeug, Sampling, Sequenzing, Playback oder Computereinsatz.

Auftrittszeit max. 15 Min.
Für Solo-KünstlerInnen (nicht älter als 25 Jahre; Bands/MusikerInnnen, Mitglieder nicht älter als 28, Durchschnittsalter der Band nicht älter als 25).

Rap, DJing oder Beatbox: Wortgewaltiges und gute Beats.

Auftrittszeit max. 10 Min.
Für RapperInnen und BeatboxerInnen bis max. 25 Jahre.

Ab Februar 2018 ist eine Anmeldung möglich!

soundbase stellt jungen Bands kostengünstig zwei Proberäume in den U-Bahnbögen zur Verfügung. Die Räume bieten insgesamt  Platz für 6 Bands.

 




Jetzt anfragen

Die Nutzung der Bandproberäume ist für Bands mit einem Durchschnittsalter zwischen 13 und 26 Jahren möglich.
Bei Neueinzug darf das Durchschnittsalter nicht höher als 24 Jahre sein.

Die Räume sind leer. Jede Band nimmt ihr eigenes Equipment mit.
Für jede Band ist eine Gitterkoje vorhanden, wo Instrumente weggesperrt werden können.

Die Bereitstellung der Proberäume ist auf 3 Monate begrenzt, bei regelmäßiger Nutzung der Probemöglichkeiten erfolgt bei Bedarf eine Verlängerung um jeweils 3 Monate, bis max. 2 Jahre!

Täglich von 10:00 bis 22:00
Diese Zeit teilen sich die drei Bands die in einem Raum untergebracht sind, untereinander auf.

Pro Band und Monat, inkl. Strom und Heizung : € 170,-
Bei Übernahme ist eine Kaution in der Höhe von € 400,- zu entrichten.
Diese Kaution wird bei Beendigung der Probetätigkeit zurückgestellt.

Vereinbare einen Termin per Mail oder telefonisch:
soundbase [AT] wienxtra [DOT] at oder 01/4000-84 385


Die wienXtra-App informiert dich über die besten Konzerte für junge Leute in Wien. So bist du immer up-to-date und verpasst nie wieder eine deiner Lieblingsbands.

Mehr Erfahren

 

 

Wir veranstalten regelmäßig Workshops rund um die Musik - zum Ausprobieren, hinter die Kulissen schauen und von Profis lernen.

 

 

 

Aktuelle Termine

Songwriting

DJ

Hip Hop

Studioaufnahmen

Diskussionsabende zum Musikbusiness

Profis aus der Musikszene

Je nach Thema sind die Workshops für Leute, die selbst Musik machen oder Leute, die Musik lieben und ihre Szene mitgestalten möchten.

In Kooperation mit