Spieletipps

Das Rotkäppchen-Duell

  • Verlag: Game Factory (2017), Autoren: Christoph Reiser und Arno Steinwender
  • Spielekategorie:
  • Merkspiel
  • Altersempfehlung:
  • ab 5 Jahren
  • Zusatzinformationen:
  • Für 2 SpielerInnen, Spieldauer: ca. 15 Minuten

Beschreibung:

Im Zauberwald herrscht ein märchenhaftes Durcheinander. Könnt ihr dem Rotkäppchen helfen, die im Wald versteckten Picknickkörbe zu finden? Doch aufgepasst: Hinter manchen Bäumen lauert der der Wolf!

Zu Beginn des Spiels bauen die beiden SpielerInnen gemeinsam den Zauberwald auf. Abwechselnd setzen sie ein Bäumchen nach dem anderen auf den Spieltisch und lassen den Wald Schritt für Schritt wachsen. Sind alle Tannen gepflanzt, kann es losgehen: Bin ich am Zug, drehe ich einen Baum um und sehe mir an, was dahinter versteckt ist. Wegweiser und leere Bäume helfen mir nur sehr wenig weiter. Nützlicher ist da schon der Jäger, der mir einen weiteren Zug bringt. Finde ich einen Picknickkorb, darf ich ihn als Siegpunkt zu mir stellen. Doch Vorsicht ist geboten: Versteckt sich hinter dem gerade umgedrehten Baum der Wolf, muss ich einen bereits gesammelten Korb wieder abgeben. Wer am schnellsten drei Picknickkörbe sammelt gewinnt die Runde.

"Das Rotkäppchen-Duell" ist eine spannende Memo-Variante für zwei SpielerInnen. Schon das gemeinsame Aufbauen der Memo-Bäume macht Kindern sehr viel Spaß. Danach ist Konzentration gefordert, da sich die Bäume stets drehen und wenden und es gar nicht so einfach fällt, dabei den Überblick zu behalten. Die liebevollen Illustrationen und der flotte Spielablauf machen das "Rotkäppchen-Duell" zu einem rundum gelungenen Spielerlebnis.

In Kooperation mit