Spieletipps

Fuchs du hast das Huhn gestohlen

  • Verlag: Pegasus (2017), AutorInnen: Inka und Markus Brand
  • Spielekategorie:
  • Geschicklichkeitsspiel
  • Altersempfehlung:
  • ab 5 Jahren
  • Zusatzinformationen:
  • Für 2 bis 4 SpielerInnen, Spieldauer: 15 bis 25 Minuten

Beschreibung:

Hilfe, ein Huhn ist weg! Schafft ihr es schnell, die verschiedenen Türen im Fuchsbau zu öffnen? Nur so könnt ihr Hinweise finden, die euch zum richtigen Übeltäter führen!

Reihum sind die SpielerInnen am Zug und versuchen eine der Türen zu den verschiedenen Fuchsbauten zu öffnen. Ausgestattet mit einem Schlüssel an einer Kette, angeln sie so schnell wie möglich nach den Türen und versuchen sie so aufzumachen. Dahinter verbergen sich die verdächtigen Füchse, die es einzusammeln gilt, sowie ein kleines Hindernis für die nächste Runde oder ein lieber Tierfreund. Sobald alle Tierfreunde gefunden wurden, endet das Spiel und jeder von den Freunden gibt euch Infos zum Täter. Konnte eine/r der SpielerInnen den richtigen Täter schnappen?

"Fuchs du hast das Huhn gestohlen" ist ein lustiges Geschicklichkeitsspiel mit einem innovativen Mechanismus. Um den Schlüssel gut zu führen, braucht man ein ruhiges Händchen, damit man gleichzeitig aber auch viele Verdächtige einsammeln kann, muss man schnell sein. So müssen die SpielerInnen ständig versuchen, einen guten Mittelweg zu finden. Auch das Thema ist ansprechend und schön umgesetzt, so dass es lange Spaß macht, die verschiedenen Verdächtigen aufzuspüren.

In Kooperation mit