Spieletipps

ICE COOL

  • Verlag: Amigo (2016), Autor: Brian Gomez
  • Spielekategorie:
  • Geschicklichkeitsspiel
  • Altersempfehlung:
  • ab 6 Jahren
  • Zusatzinformationen:
  • Für 2-4 SpielerInnen, Spieldauer: 30 Minuten

Beschreibung:

Die Pinguine sind los! Flink flitzen die Pinguine durch geschicktes Schnippen in der Schule herum und stibitzen Fische. Aber Vorsicht, das Hauspersonal ist ihnen schon auf der Spur und will sie fangen! In "Ice Cool" sind die SpielerInnen in zwei unterschiedlichen Rollen unterwegs: eine Person spielt den/die HausmeisterIn, während alle anderen als SchülerInnen durch die Gänge der Schule zischen. Reihum schnippen die SpielerInnen ihre Pinguinfiguren an, um sich im 3-D-Spielplan zu bewegen. Die SchülerInnen wollen so wertvolle Fische ihrer Farbe ergattern, die an verschiedenen Positionen des Spielplans zu finden sind. Gleichzeitig ist aber auch der/die HausmeisterIn unterwegs, dessen/deren Aufgabe es ist, die SchülerInnen zu fangen und ihnen ihre Ausweise abzuknöpfen. Für alle gesammelten Fische bzw. Ausweise gibt es dann Punkte. Sobald ein/e SchülerIn alle Fische der eigenen Farbe geschnappt hat oder der/die HausmeisterIn sich alle Ausweise eingeheimst hat, endet die Runde. Wenn alle Personen einmal FängerInnen waren, endet das Spiel und wer jetzt am meisten Punkte gesammelt hat, darf als Meisterpinguin nach Hause gehen.

"Ice Cool" ist ein lustiges und actionreiches Spiel für SpielerInnen jeden Alters. Neben dem sehr amüsanten Spielprinzip sticht auch das Spielmaterial heraus: Der tischfüllende Spielplan kann durch stapelbare Schachteln in unterschiedlichen Größen einfach und in einer kleinen Schachtel zusammengepackt werden und die kleinen Pinguine sind so gestaltet, dass sie sich unterschiedlich bewegen, je nachdem an welcher Stelle sie "angeschnippt" werden. Dadurch können ihre Bewegungen besser gesteuert und witzige Schnipp-Tricks ausprobiert werden.

In Kooperation mit