DVD-Tipps

DAS MÄDCHEN WADJDA

  • Saudi-Arabien/Deutschland 2012, 97 Minuten, Regie: Haifaa al Mansour, mit: Waad Mohammed, Reem Abdullah, Abdullrahman Al Gohani u.a.
  • Genres:
  • Drama
  • Familienfilm
  • Erscheinungsdatum:
  • 28.3.2014
  • Altersempfehlung:
  • ab 9 Jahren

Beschreibung:

Die 10-jährige Wadjda lebt in Riad, der Hauptstadt Saudi-Arabiens. Für Mädchen gelten dort besonders viele strenge Regeln, doch Wadjda hat einen starken Charakter, Geschäftssinn und sie testet immer wieder die ihr vorgegebenen Grenzen aus. Als sie eines Tages ein grünes Fahrrad sieht, möchte sie es unbedingt haben. Ihre Mutter ist dagegen, denn Radfahren ist für Mädchen nicht schicklich. Wadjda muss das Geld also selbst zusammenbekommen – und nimmt daher am Koran-Wettbewerb in der Schule teil.

Im ersten ausschließlich in Saudi-Arabien gedrehten Spielfilm erzählt Regisseurin Haifaa al Mansour die einfache Geschichte eines Mädchens, das mit großer Beharrlichkeit für seine Träume kämpft, und von seiner Mutter, die Angst davor hat, dass sich ihr Mann eine Zweitfrau nimmt. Ohne anzuklagen zeigt der Film, wie sehr die persönliche Freiheit von Frauen und Mädchen in Saudi-Arabien im Alltag eingeschränkt ist. Ein ganz wunderbarer, trotz allem hoffnungsvoller Blick in die Welt!

In Kooperation mit