DVD-Tipps

DIE DREI RÄUBER

  • Deutschland 2007, 78 Minuten, Regie: Hayo Freitag
  • Genres:
  • Animation
  • Familienfilm
  • Literaturverfilmung
  • Spannung/Grusel
  • Erscheinungsdatum:
  • 18.4.2008
  • Altersempfehlung:
  • ab 5 Jahren

Beschreibung:

Die kleine Tiffany hat gerade ihre Eltern verloren und soll in ein Kinderheim geschickt werden. Auf dem Weg dorthin wird ihre Kutsche im Wald von den berüchtigten drei Räubern überfallen. Die furchtlose, freche Tiffany ist jedoch ganz entzückt von den Räubern und wittert ihre Chance, dem Kinderheim zu entkommen. Mit einem Trick gelingt es ihr, sich von den drei Räubern entführen zu lassen, und sie bringt das Räuberleben gehörig durcheinander.

Die sanft ironische Zeichentrickverfilmung nach Tomi Ungerers Bilderbuch-Klassiker aus dem Jahr 1961 wird von ihm selbst wie ein Märchen erzählt. Die langsame, sich oft wiederholende Erzählweise, die schon optisch der eines Bilderbuchs verwandt ist, kommt Kindern entgegen. Während des Vorspanns erfährt man, dass „alles nur ein Film“ ist, was die Spannung abmildert. Ein starkes Mädchen als Identifikationsfigur, die liebevoll gezeichneten Details und der Sieg des Guten machen diesen Film sehenswert.

In Kooperation mit