DVD-Tipps

DIE KLEINEN BANKRÄUBER

  • Lettland/Österreich 2009, 76 Minuten, Regie: Armands Zvirbulis, mit: Gustavs Vilsons, Zane Leimane, Karl Markovics u.a.
  • Genres:
  • Abenteuer
  • Familienfilm
  • Krimi
  • Erscheinungsdatum:
  • 11.3.2011
  • Altersempfehlung:
  • ab 6 Jahren

Beschreibung:

Das wollen sich Robby und seine Schwester Louise nicht gefallen lassen! Weil der Vater arbeitslos geworden ist, hat die Bank der Familie buchstäblich das Dach über dem Kopf weggezogen. Was liegt da näher, als die Bank auszurauben und sich das Verlorene einfach wieder zu holen? Der kleine Robby hat einen ausgefeilten Plan und den Kindern gelingt es tatsächlich, bis in den Tresorraum vorzudringen und mit einem Packen Dollar zu flüchten. Aber damit lösen sie eine aufregende Verfolgungsjagd aus.

„Der Film stellt Kinder in den Mittelpunkt, die sich mit ihren Mitteln in der Welt der Erwachsenen durchsetzen, und greift in diesem Zusammenhang Fragen rund um die Themen Gerechtigkeit, Recht und Unrecht auf. Die Geschichte zeigt, dass es auch Vorteile hat, wenn man klein ist.“ (Alrun Fichtenbauer)

In Kooperation mit