DVD-Tipps

DIE VAMPIRSCHWESTERN

  • Deutschland 2012, 97 Minuten, Regie: Wolfgang Groos, mit: Laura Antonia Roge, Marta Martín, Christiane Paul u.a.
  • Genres:
  • Liebesgeschichte
  • Spannung/Grusel
  • Erscheinungsdatum:
  • 12.9.2013
  • Altersempfehlung:
  • ab 10 Jahren

Beschreibung:

Die 12-jährigen Schwestern Dakaria und Silvania ziehen mit ihren Eltern aus Transsilvanien ins deutsche Bindburg, um die Heimat ihrer Mutter Elvira besser kennenzulernen. Die beiden Mädchen sind Halbvampire, denn ihr rumänischer Vater Mihai ist ein Vampir. Ihre Vampir-Fähigkeiten müssen sie verheimlichen, da sich der Nachbar als Vampirjäger entpuppt. Im verstaubten Geschäft von Ali Bin Schick wollen sich die Mädchen ihren größten Wunsch erfüllen und ganz zum Vampir bzw. ganz zum Menschen werden.

Basierend auf den gleichnamigen Kinderbüchern von Franziska Gehm erzählt Wolfgang Groos flott und humorvoll über „die freundliche Vampirfamilie in der Nachbarschaft“. Der Film, der fantastische mit sehr lebensnahen Elementen verknüpft, präsentiert Themen der frühen Pubertät, wie etwa das Außenseitersein und den Wunsch, akzeptiert und anerkannt zu werden. Umzug, neue Schule, neue FreundInnen – all das sind Probleme, die Kindern bekannt sein werden.

In Kooperation mit