Filmtipps

MATTI UND SAMI UND DIE DREI GRÖSSTEN FEHLER DES UNIVERSUMS

  • D/Fin 2018, 94 Minuten, Regie: Stefan Westerwelle, nach dem Roman von Salah Naoura, mit: Mikke Rasch, Nick Holaschke, Sabine Timoteo u.a.
  • Genre:
  • Familienfilm
  • Erscheinungsdatum:
  • 16.11.2018
  • Altersempfehlung:
  • ab 8 Jahren

Beschreibung:

Der 11-Jährige Matti träumt von einem Familienurlaub in Finnland, der Heimat seines Vaters. Doch den Eltern fehlt das Geld dafür. Frustriert von den Unwahrheiten der Erwachsenen, erfindet Matti kurzerhand selbst einen Lottogewinn. Die Freude der Familie ist groß, doch schnell entsteht aus der gut gemeinten Idee ein ganzes Lügenkonstrukt, mit dem Matti und sein kleiner Bruder Sami erst einmal fertig werden müssen. Werden sie es dennoch schaffen, den Sommer in Finnland zu verbringen?

 

Der von den Produzenten von RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN gedrehte Film besticht durch Mattis kreative Einfälle, das durch seine Eltern zerstörte Universum wieder in Ordnung zu bringen. Zwischen all den Lügenmärchen und deren Folgen werden alle Beziehungen innerhalb der Familie auf eine harte Probe gestellt. Doch am Ende sind die vier noch enger zusammengeschweißt, nicht zuletzt durch ein kleines bisschen Glück.

In Kooperation mit
XS SM MD LG