PÜNKTCHEN UND ANTON

  • BRD/Österreich 1953, 90 Minuten, s/w, Regie: Thomas Engel, nach dem Buch von Erich Kästner, mit: Sabine Eggerth, Peter Feldt u.a.
  • Genres:
  • Familienfilm
  • Klassiker
  • Literaturverfilmung
  • Erscheinungsdatum:
  • 11.3.2011
  • Altersempfehlung:
  • ab 6 Jahren

Beschreibung:

Die 9-jährige Pünktchen ist viel alleine, weil ihre reichen Eltern kaum Zeit für sie haben. Fräulein Andacht, Pünktchens Kindermädchen, nimmt es nicht so genau mit der Aufsichtspflicht. Sie schleppt Pünktchen einfach mit ins Café zum privaten Rendezvous mit einem äußerst verdächtigen Verehrer. Dort lernt Pünktchen den gleichaltrigen Anton kennen, der als Aushilfskellner für seine kranke Mutter einspringt. Die beiden ungleichen Kinder werden dicke Freunde. Anton lernt, was es heißt, reich zu sein und Pünktchen, was Nestwärme bedeutet…

In Kooperation mit
XS SM MD LG