Event

WINNETOUS SOHN (Schule im Kino)

Deutschland 2015, 91 Minuten, Regie: André Erkau, Mit: Lorenzo Germeno, Tristan Göbel, Alice Dwyer u.a./Abenteuer, Freundschaft, Familie, Indianer
  • Winnetous Sohn

    (c) Filmladen

  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen
  • Nur für Gruppen
Alter: ab 7 Jahr(en)

Schulstufe: Ab der 2. Schulstufe

Max, zehn Jahre alt, klein, blond und pummelig ist Indianer aus tiefster Seele. Seine Ferien verbringt er natürlich im Indianercamp. Dort trifft er Morten, der Indianer todlangweilig findet. Aber Max erkennt in ihm sofort den Blutsbruder. Als die Karl-May-Festspiele einen Darsteller für Winnetous Sohn suchen, sieht Max seine große Chance gekommen. Da Max‘ chaotischer Papa gerade ausgezogen und seine Mama frisch verliebt ist, springt „Anti-Indianer“ Morten als Trainer für das Casting ein.

WINNETOUS SOHN, Gewinner der Förderinitiative „der besondere Kinderfilm“ 2013/2014, erzählt mit viel Einfühlungsvermögen und Humor die Geschichte rund um den sympathischen Helden Max, der mit naiver Unbeirrbarkeit seinen Traum verfolgt. Die Freundschaft zwischen den beiden Außenseiter-Buben und der herzerfrischend unsentimentale Umgang mit der Indianer-Romantik sorgen für echtes Feel-Good-Kino!

Filmlecture zum Filmgenre "Western" möglich

Presseheft

Filmtipp von Vision Kino

Schulheft von Vision Kino

Unterrichtsmaterial von Vision Kino

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Termine

  • Mo, 8. April 2019
    Ab: 9:00

Termine

  • Do, 9. Mai 2019
    Ab: 9:00

Termine

  • Mi, 29. Mai 2019
    Ab: 9:00

Termine

  • Di, 4. Juni 2019
    Ab: 9:00

Termine

  • Mo, 24. Juni 2019
    Ab: 9:00

Infos zur Anmeldung

Tel. 1/4000-83 400, cinemagic@wienxtra.at


Preise

Kinder
  • 3,00 Euro

2 begleitende Lehrkräfte frei

Karte

In Kooperation mit