Deutschland 2015, 99 Minuten Regie: Evi Goldbrunner, Joachim Dollhopf, mit: Luis Vorbach, Jordan Prentice, Ella Frey u.a./Freundschaft, Familie, Inklusion
  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen und Gruppen
Alter: ab 8 Jahr(en)

Schulstufe: Ab der 3. Schulstufe

Der 10-jährige Michi wohnt in einem Waisenhaus und wünscht sich nichts mehr als einen starken, beschützenden Vater. Durch Zufall führt ihn ein Brief seiner verstorbenen Mutter zu seinem vermeintlichen Vater. Womit er jedoch nicht rechnet: Tom ist kleinwüchsig. Der Schock sitzt tief. Aber ins Heim zu den spottenden Jungs kann er auch nicht zurück. Nachdem Michi seinen Vater vorerst auch vor den neuen Freund_innen verleugnet, lernt er, was es heißt, eine Familie zu haben.

Die sensible Vater-Sohn-Geschichte wird fast durchgehend aus Michis Perspektive erzählt, sodass sich Kinder gut in den inneren Konflikt und die Unsicherheit des Buben hineinversetzen. Der Film führt den Zuseher_innen die alltäglichen Probleme von Kleinwüchsigen bewusst vor Augen. Letztlich begreift Michi, dass nicht die Größe eines Menschen, sondern seine Denk- und Handlungsweise zählen.

Website

Presseheft (2.378 KB)

Zurück zur Übersicht

Ort

WIENXTRA-Cinemagic
Uraniastraße 1
Kinder- und Jugendkino in der Urania
1010 Wien

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Termine

  • Mo, 11. März 2024
    Ab: 9:00

Termine

  • Mi, 17. April 2024
    Ab: 9:00

Termine

  • Mo, 29. April 2024
    Ab: 9:00

Termine

  • Di, 21. Mai 2024
    Ab: 9:00

Infos zur Anmeldung

Tel. +43 1 909 4000 83400, cinemagic@wienxtra.at

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen, Anzahl der Kinder und Begleitpersonen, den Namen und die Adresse der Institution sowie eine Kontaktnummer bekannt. Sollte sich die Anzahl der Kinder nach der Anmeldung erheblich verringern, informieren Sie uns bitte.


Preise

Kinder
  • 3,50 Euro

2 begleitende Lehrkräfte frei

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG