Event

DIE KLEINE HEXE (Schule im Kino)

Deutschland 2018, 104 Minuten, Regie: Michael Schaerer nach dem Buch von Otfried Preußler, mit: Karoline Herfurth, Suzanne von Borsody u.a./Fantasie, Märchen, Literaturverfilmung
  • Die kleine Hexe

    (c) Constantin Film

  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen
  • Nur für Gruppen
Alter: ab 6 Jahr(en)

Schulstufe: Ab der 1. Schulstufe

Mit 127 Jahren ist die kleine Hexe noch viel zu jung, um in der Walpurgisnacht mit den anderen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen. Um trotzdem dabei zu sein, fliegt sie heimlich hin. Doch von der grimmigen Hexe Rumpumpel erwischt, bekommt sie eine ordentliche Strafe aufgebrummt: Wenn sie in einem Jahr alle 7892 Zaubersprüche beherrscht, darf sie auf dem Blocksberg tanzen. Nun heißt es mit ihrem Hausraben Abraxas büffeln – außer freitags, da ist das Hexen verboten. Aber hält sich auch die kleine Hexe daran?

 

Über 60 Jahre nach der Veröffentlichung von Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker, kommt erstmals eine Realverfilmung ins Kino und entführt das Publikum in eine magische, zeitlose Welt. Im Gegensatz zum idyllischen Zauberhäuschen der kleinen Hexe, ist die restliche Hexenschar gruselig-düster dargestellt. Dank ihrer Gutherzigkeit wird der kleinen Hexe am Ende aber bewusst, wie sehr sie den bösartigen Hexen überlegen ist.

 

Filmheft mit Unterrichtsmaterialien

 

Filmtipp von Vision Kino

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Termine

  • Di, 25. September 2018
    Ab: 9:00

Termine

  • Mi, 3. Oktober 2018
    Ab: 9:00

Termine

  • Fr, 19. Oktober 2018
    Ab: 9:00

Termine

  • Mo, 14. Jänner 2019
    Ab: 9:00

Termine

  • Mo, 21. Jänner 2019
    Ab: 9:00

Termine

  • Do, 31. Jänner 2019
    Ab: 9:00

Infos zur Anmeldung

Tel. 01/4000-83 400, cinemagic [AT] wienxtra [DOT] at


Preise

Kinder
  • 3,00 Euro

2 begleitende Lehrkräfte frei

Karte

In Kooperation mit