Event

JIM KNOPF & LUKAS, DER LOKOMOTIVFÜHRER (Schule im Kino)

Deutschland 2018, 110 Minuten, Regie: Dennis Gansel, nach dem Buch von Michael Ende, mit: Solomon Gordon, Henning Baum u.a./Abenteuer, Freundschaft, Literaturverfilmung
  • Jim Knopf & Lukas, der Lokomotivführer

    (c) Warner Bros.

  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen
  • Nur für Gruppen
Alter: ab 8 Jahr(en)

Schulstufe: Ab der 3. Schulstufe

Jim Knopf kommt als Baby irrtümlich auf die winzige Insel Lummerland, auf der nur König Alfons der ViertelvorSechste, Frau Waas, Herr Ärmel, Lukas, der Lokomotivführer und dessen Lok Emma leben. Weil die Insel für alle zu klein ist und Jim herausfinden will, woher er kommt, ziehen Jim, Lukas und Emma los zu neuen Abenteuern. Diese lassen nicht lang auf sich warten, denn Prinzessin Li Si vom Königreich Mandala wurde entführt und Jim und Lukas machen sich auf, sie zu befreien.

 

Nach der Augsburger Puppenkiste und einer Zeichentrickserie wurde Michael Endes Kinderbuchklassiker erstmals für’s Kino verfilmt. Als eine der aufwendigsten deutschen Produktionen überhaupt bietet der Film eine bildgewaltige Ausstattung und ein prominentes Schauspielensemble. Nah am Buch erzählt er eine fantasievolle Geschichte über zwei mutige Freunde, die sich unbeirrbar in unerwartete Abenteuer stürzen.

 

Filmheft mit Unterrichtsmaterialien

 

Website vom Thienemann Verlag (mit Infos und Bastelideen)

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Termine

  • Mi, 19. Dezember 2018
    Ab: 9:00

Termine

  • Fr, 11. Jänner 2019
    Ab: 9:00

Termine

  • Do, 17. Jänner 2019
    Ab: 9:00

Termine

  • Fr, 1. Februar 2019
    Ab: 9:00

Infos zur Anmeldung

Tel. 01/4000-83 400
cinemagic [AT] wienxtra [DOT] at

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen, Anzahl der Schüler_innen und Begleitpersonen, den Namen und die Adresse der Schule sowie eine Kontaktnummer bekannt.


Preise

Kinder
  • 3,00 Euro

2 begleitende Lehrkräfte frei

Karte

In Kooperation mit