Event

LOKNAT – STOTTERN (31. Internationales Kinderfilmfestival)

Iran 2018, 78 Minuten, Farbe, Originalfassung (Farsi), deutsch eingesprochen, Regie: Mohammadreza Haji Gholami, mit: Sajjad Esmaeeli, Mehrnoosh Moghimi, Mohsen Alemzadeh, Ali Mazidi, u.a.
  • Loknat

    (c) IRIB Media Trade

  • Gruppen willkommen
Alter: ab 8 Jahr(en)

Rasuls Schwester Sarah stottert. Der Lehrer rät ihm, Sarah Bücher zu besorgen, die ihr dabei helfen sollen, besser sprechen zu lernen. Das ist in dem kleinen Dorf gar nicht so einfach, denn fast niemand besitzt Bücher. Gemeinsam mit dem Lehrer kommt Rasul auf die Idee, im Dorf eine kleine Bibliothek zu installieren. Obwohl er in dem gelehrten Hatschi einen väterlichen Helfer findet, gilt es einige Hindernisse zu überwinden, bis die Idee in die Tat umgesetzt werden kann. Rasul ist jedoch hartnäckig und erfinderisch und hat Freunde, die ihm helfen.

Der Film folgt dem dramaturgischen Muster traditioneller iranischer Kinderfilme, wo der Held ein Ziel erreichen will und all seine Schritte diesem einen Anliegen unterordnet. Dass Rasul so ein liebenswerter Held ist, macht den Film zu einem großen Sehvergnügen. 

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Plätze frei: 140
Reservieren
Onlinereservierung möglich bis 19.11.2019, 14:00 Uhr

Termine

  • Di, 19. November 2019
    Ab: 15:00

Preise

Kinder
  • 5,00 Euro
  • mit kinderaktivcard: 4,00 Euro
  • ermäßigt: 4,00 Euro
Erwachsene
  • 5,00 Euro
  • mit kinderaktivcard: 4,00 Euro
  • ermäßigt: 4,00 Euro

mit Ö1 Club-Karte
mit BankCard der Erste Bank
Gruppenkarten (ab 3 Personen)

Karte

In Kooperation mit