Event

SUPA MODO (Schule im Kino)

Kenia, Deutschland 2018, 74 Minuten. Regie: Likarion Wainaina. Mit: Stacie Waweru, Marrianne Nungu, Myawara Ndambia u.a./Superheld_innen, Krankheit, Familie, Afrika
  • Supa Modo

    (c) Barnsteiner Film

  • Anmeldung erforderlich
  • Nur für Schulklassen
  • Nur für Gruppen
Alter: ab 10 Jahr(en)

Jo liebt Superhelden und träumt davon, selbst eine Superheldin zu sein. Die fantastische Vorstellung, Superkräfte zu haben und fliegen zu können, erleichtert ihr, mit ihrer Krankheit umzugehen. Weil das Mädchen ihre letzten Monate zu Hause verbringen möchte, setzt Jos große Schwester alles daran, ihr deren Traum zu erfüllen. Das ganze Dorf tut sich zusammen, um – mit Jo in der Hauptrolle – einen Film über eine Superheldin zu drehen. Auch Jos Mutter fügt sich auf diese Art in das Unausweichliche.

Die berührende Geschichte aus Afrika über die Macht der Fantasie und eine ungewöhnliche Art, Abschied zu nehmen, hat dem Film etliche Preise eingebracht, unter anderem den Preis der Wiener Kinderjury 2018. Neben einem Einblick in afrikanisches Leben, in dem die Gemeinschaft alle Emotionen miteinander teilt, wird die Arbeit am Filmset sichtbar: Wie entstehen Spezialeffekte? Was sind Statisten? Wozu braucht es ein Kostüm?

Unterrichtsmaterial (KFT) (626 KB)
Begleitmaterial (Lucas) (2115 KB)

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400
Website:

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Termine

  • Do, 20. Februar 2020
    Ab: 9:00

Termine

  • Mo, 2. März 2020
    Ab: 9:00

Termine

  • Mi, 18. März 2020
    Ab: 9:00

Termine

  • Mo, 30. März 2020
    Ab: 9:00

Termine

  • Di, 28. April 2020
    Ab: 9:00

Infos zur Anmeldung

Tel. 01/4000-83 400, cinemagic [AT] wienxtra [DOT] at

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen, Anzahl der Kinder und Begleitpersonen, den Namen und die Adresse der Schule sowie eine Kontaktnummer bekannt.


Preise

Jugendliche
  • 3,50 Euro

2 begleitende Lehrkräfte frei

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG