MALALA - Ihr Recht auf Bildung

USA 2015, 87 Minuten, tw. deutsche Untertitel, Regie: Davis Guggenheim/Dokumentation, Bildung, Frauenrechte
  • Malala - Ihr Recht auf Bildung

    (c) Centfox

  • Gruppen willkommen
Alter: ab 12 Jahr(en)

Das pakistanische Mädchen Malala hat, von ihrem Vater inspiriert, früh begonnen sich für Kinderrechte, vor allem für Schulbildung für Mädchen, einzusetzen. Als die Taliban ihre Heimat bedrohen, notiert sie ihre Erlebnisse und schickt sie unter einem Pseudonym an die BBC. Obwohl 2012 ein Anschlag auf sie verübt wird, lässt sie sich nicht unterkriegen und kämpft weiter. 2014 wird sie zur jüngsten Friedensnobelpreisträgerin gekürt.

Altersfreigabe und Empfehlung der Jugendmedienkommission beim bmb
(ab 8 Jahren freigegeben)

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
Kinder- und Jugendkino in der Urania
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Plätze frei: 261
Reservieren
Onlinereservierung möglich bis 8.3.2020, 15:00 Uhr

Termine

  • So, 8. März 2020
    Ab: 16:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 4,70 Euro
  • mit kinderaktivcard: 4,00 Euro
  • ermäßigt: 4,00 Euro

mit Ö1 Club-Karte

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG