DER CLUB DER HÄSSLICHEN KINDER (32. Internationales Kinderfilmfestival)

Niederlande, 2019, 91 Minuten, Farbe, niederländische Originalfassung, deutsch eingesprochen, Regie: Jonathan Elbers, mit: Sem Hulsmann, Faye Kimmijser, Narek Awanesyan, Jeroen van Koningsbrugge, Jelka van Houten, Roeland Fernhout, Katja Schuurman u.a.
  • Der Club der hässlichen Kinder

    (c) Beta Film

  • Gruppen willkommen
Alter: ab 10 Jahr(en)

„Sauber bleiben!“ So lautet der Slogan des neuen Präsidenten Isimo, dem Paul und andere Kinder, gepaart mit der entsprechenden Geste, allgegenwärtig  ausgesetzt sind. Alle machen mit. In der Schule wird frühmorgens der Tag schön gesungen, und die Medien – auch Pauls Vater, der Journalist ist  – stimmen in den Kanon mit ein. Als Kinder, die nicht Isimos Schönheitsideal entsprechen, auf ein „ Auffrischungscamp“ geschickt werden, ist Paul mit seinen großen abstehenden Ohren dabei. Er kann fliehen und bekommt Hilfe von einer Seite, von der er am wenigsten damit gerechnet hätte. Die Revolution kann beginnen!

Sehr spannend und filmästhetisch perfekt wird das Thema des Mutes zum Widerstand gegen staatliche Willkür und Diskriminierung beeindruckend in Szene gesetzt.

 

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400
Website:

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Plätze frei: 1
Reservieren
Onlinereservierung möglich bis 21.11.2020, 14:00 Uhr

Termine

  • Sa, 21. November 2020
    Ab: 15:00

Preise

Kinder
  • 5,00 Euro
  • mit kinderaktivcard: 4,00 Euro
  • ermäßigt: 4,00 Euro
Erwachsene
  • 5,00 Euro
  • mit kinderaktivcard: 4,00 Euro
  • ermäßigt: 4,00 Euro

mit Ö1 Club-Karte
mit BankCard der Erste Bank
Gruppenkarten (ab 3 Personen)

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG