OMA ZU BESUCH (32. Internationales Kinderfilmfestival)

Norwegen 2013, 66 Minuten, Farbe, norwegische Originalfassung, deutsch eingesprochen, Regie: Lisa Marie Gamlem, mit: Marit Opsahl Grefberg, Ingrid Bolsø Berdal, Thomas Bye, Steinar Sagen u.a.
  • Oma zu Besuch

    (c) Nordisk Film

  • Gruppen willkommen
Alter: ab 5 Jahr(en)

Das ist vielleicht ein Schreck für die kleine Mona und ihre Familie! Oma hat überraschend ihren Besuch angekündigt und weiß noch nichts davon, dass mit dem neuen Mann ihrer Tochter vier weitere Kinder in die Familie gekommen sind. Jetzt heißt es improvisieren, damit Oma vorsichtig auf den Familienzuwachs vorbereitet wird. Dann wird auch noch der neue VW-Bus der Familie gestohlen. Und Oma ist in Wahrheit aus dem Altersheim ausgerissen. Wird Mona gemeinsam mit ihrer Großmutter alle Probleme lösen können?

Die turbulente Komödie ist als rasantes Musical mit vielen Ohrwürmern inszeniert. Sie eignet sich schon für sehr junge Kinder und wird auch Erwachsenen ein schönes Filmerlebnis bescheren.

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-cinemagic
Uraniastraße 1
1010 Wien
Telefon: 01 4000-83 400
Website:

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Plätze frei: 2
Reservieren
Onlinereservierung möglich bis 22.11.2020, 10:00 Uhr

Termine

  • So, 22. November 2020
    Ab: 11:00

Preise

Kinder
  • 5,00 Euro
  • mit kinderaktivcard: 4,00 Euro
  • ermäßigt: 4,00 Euro
Erwachsene
  • 5,00 Euro
  • mit kinderaktivcard: 4,00 Euro
  • ermäßigt: 4,00 Euro

mit Ö1 Club-Karte
mit BankCard der Erste Bank
Gruppenkarten (ab 3 Personen)

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG