S/GB/USA/D 2020, 99 Minuten, Regie: Nathan Grossmann, mit: Greta Thunberg, Svante Thunberg u.a./Dokumentation, Biografie, Umwelt
  • I am Greta

    (c) Stadtkino

  • Gruppen willkommen
Alter: ab 12 Jahr(en)

Schon lange interessiert sich die schwedische Schülerin Greta Thunberg für die Klimakrise. Sie liest viel darüber und achtet zuhause z.B. darauf, Strom zu sparen. Mit 15 Jahren macht das Mädchen mit Asperger-Syndrom einen Schulstreik für den Klimaschutz. Innerhalb kürzester Zeit wird daraus die weltweite „Fridays for Future“- Bewegung. Greta trifft Politiker_innen, von deren leeren Worthülsen sie enttäuscht ist und nimmt 2019 eine Atlantik-Überquerung im Segelboot auf sich, um am UN-Klimagipfel in New York zu sprechen. 

Am Do, 19.8. findet nach der Vorstellung ein Filmgespräch mit Philip Laubender (Fridays for Future Wien) statt.

Altersfreigabe und Empfehlung der Jugendmedienkommission beim bmb
(uneingeschränkt freigegeben)

Zurück zur Übersicht

Ort

WIENXTRA-Cinemagic
Uraniastraße 1
Kinder- und Jugendkino in der Urania
1010 Wien

  • U-Bahn: 1, 4, Schwedenplatz
  • Straßenbahn: 1, 2, O, Julius-Raab-Platz / Hintere Zollamtsstraße

Termine

Plätze frei: 97
Reservieren
Onlinereservierung möglich bis 19.8.2021, 14:00 Uhr

Termine

  • Do, 19. August 2021
    Ab: 15:00

Preise

Jugendliche
  • 4,70 Euro
  • mit kinderaktivcard: 4,00 Euro
  • ermäßigt: 4,00 Euro
Erwachsene
  • 4,70 Euro
  • mit kinderaktivcard: 4,00 Euro
  • ermäßigt: 4,00 Euro

mit Ö1 Club-Karte

Karte

In Kooperation mit
XS SM MD LG