Event

Neue Autorität

Ein systemisches Konzept von Haim Omer
  • Anmeldung erforderlich

Dieses Konzept hilft Autorität neu zu begreifen. Es stärkt Personen mit Führungsverantwortung im Bereich der Erziehung, Wirtschaft und Politik. Es zeigt Handlungsmöglichkeiten besonders im Umgang mit Menschen, deren Verhalten destruktiv ist.

Die Vorgehensweise ist oft unkonventionell, die eingenommene Haltung gewaltfrei, klar und transparent, konsequent und beharrlich. Durch Beziehung, Anerkennung und Respekt werden Sicherheit und Orientierung geboten. Präsenz und wachsame Sorge, Stärke und Wiedergutmachung ersetzen Kontrolle, Macht und Strafe.
7 Säulen zeigen die Richtlinien der Neuen Autorität: Sie ermöglichen es, Konflikte ohne Verlierer_innen zu lösen. Dabei ist die handelnde Person nicht alleine, sondern vernetzt: Kooperation mit anderen gibt Halt und unterstützende Hilfe.

ReferentIn: Dr.in Franca Raberger Petta, Pädagogin, Trainerin der Erwachsenenbildung

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 2 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 17
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 6.9.2018

Termine

  • Mi, 19. September 2018
    Von: 18:00 bis: 21:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 12,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit