Event

Doodles and Sketches

Illustration für Nicht-Mehr- und Noch-Nicht-Zeichner_innen
  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Lange bevor uns irgendjemand das System Schrift näherbrachte und wir das erste Wort schreiben konnten, zeichneten wir, was wir sehen, was uns beschäftigt, ohne Regeln, ohne Konventionen, ohne Schranken und ließen auch den Zufall wesentlichen Bestandteil unserer Zeichnungen sein. Neben der gestalterischen Freude helfen Illustrationen zudem, Inhalte, leichter, schneller und nachhaltiger zu vermitteln. Sie helfen beim Lernen, Lehren und Präsentieren. Was in Worten kompliziert und langwierig klingt, kann mittels Visualisierung oft in Sekundenschnelle auf den Punkt gebracht werden.

Der Workshop zeigt durch unterschiedliche Anwendungen, Zugänge und Techniken wie Doodling, Scribbling, Improvised Drawing und Sketchnoting sowohl die entspannenden, lustvollen als auch die produktiven Möglichkeiten der reduzierten Zeichnung auf. Zeichnen macht Freude, gibt uns oftmals eine innere Ruhe und auch Glückseligkeit. Ob analog oder digital, auf dem Papier oder mit dem Handy - das Seminar bietet Beispiele, Anregungen, Übungen und Tipps, um vielleicht ein klein wenig dieser Glückseligkeit in den Alltag zurückzuholen.

ReferentIn: MA Werner Pramel, Designpädagoge

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 4
Anmelden
Mehrtägige Veranstaltung
Anmeldung erforderlich bis 25.9.2018

Termine

  • Fr, 28. September 2018
    Von: 18:00 bis: 21:00
  • Sa, 29. September 2018
    Von: 9:00 bis: 13:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 28,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit