Event

AusBildungs- und Berufswege – Straßenbahnen, Schleichwege und Sackgassen Gratis

  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Die Koordinationsstelle Jugend-Bildung-Beschäftigung und die Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 Wien zeigen Wege von der Pflichtschule zur schulischen oder beruflichen Erstausbildung auf, stellen einige Unterstützungsangebote (JU, JASS, PS, ÜBA, VL, TQ) und ausgewählte Methoden auf dem Weg vor und vermitteln die Bedeutung von Kompetenzen an schwierigen Passagen.

AusBildungs- und Berufswege als Straßenbahnen, Schleichwege und Sackgassen: Die Teilnehmenden lernen, sich selbständig Wegmarken zu erschließen, um, unterstützt durch die Tourguides, die Mitreisenden zu informieren. Nach dem Seminar kennen die Teilnehmer_innen unterschiedliche Straßenbahnlinien, erkennen Schleichwege und wissen, wie sie Sackgassen meiden können.

ReferentIn: Mag. Dirk Maier, Koordinationsstelle Jugend – Bildung – Beschäftigung / Mag.a Christina Tsohohey, Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 Wien

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 3 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 13
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 7.1.2019

Termine

  • Do, 17. Jänner 2019
    Von: 14:00 bis: 17:00

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit