Event

Gesunde, schnelle Küche im Jugendarbeitsalltag

  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Gemeinsames Kochen macht Freude, es verbindet die Generationen und die Kulturen. Und ganz nebenbei passiert so viel mit den Jugendlichen, es steigert das Selbstwertgefühl, die Beziehungen untereinander und die erlernten Kochkenntnisse befähigen uns dazu, Verantwortung zu übernehmen und eigene Entscheidungen zu treffen, was wir eigentlich auf unseren Tellern haben möchten. Es macht Spaß, mit den Jugendlichen die geschlechterspezifischen Rollenbilder zu diskutieren und dabei kann es auch einmal richtig emotional werden.

Das Interesse für „das gesunde“ Essen scheint bei Jugendlichen im ersten Moment zweitrangig und vielleicht auch aufwändig zu sein. Es ist aber mit einfachen Handgriffen und Überlegungen schnell und unkompliziert umgesetzt. Im Seminar sammeln wir jugendgerechte Kochideen und probieren manche auch gleich aus. Wir sehen förderliche und hemmende Faktoren für eine „gesunde Küche“ genauer an.

ReferentIn: Mag.a Andrea Ficala, Ernährungswissenschafterin

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 15
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 17.1.2019

Termine

  • Mi, 30. Jänner 2019
    Von: 18:00 bis: 21:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 12,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit