Event

Fair streiten - aber wie? Gratis

Konfliktkultur mit Kindern
Alter: ab 18 Jahr(en)

Konflikte und Streit sind unvermeidbar: Beides begegnet uns im Alltag mit Kindern, privat wie beruflich. Deshalb ist es wichtig zu schauen, wie ein Streit gestaltet werden kann, damit er von allen Beteiligten als „fair“ erlebt wird. Die Haltung der Mediation dient uns dabei als Grundlage.

An diesem Abend setzen wir uns anhand eigener Beispiele damit auseinander, was destruktive und was konstruktive Kommunikation ausmacht und was die (zwei) wesentlichen
Kennzeichen von Mediation sind.
Zudem gehen wir „Die sieben Schritte Fairen Redens“ durch, die wir in unserem Alltag mit Kindern anwenden können. Die Teilnehmer_innen setzen sich dabei mit dem eigenen Menschenbild wie auch mit unserer Gesellschaft auseinander.

Eine Kooperationsveranstaltung der wienXtra-Einrichtungen
kinderinfo und institut für freizeitpädagogik (ifp).

KEINE AMELDUNG ERFORDERLICH.

ReferentIn: Gesine Otto, Diplom-Sozialpädagogin (FH), Mediatorin

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-kinderinfo
Museumsplatz 1/Hof 2
kifo
1070 Wien
Telefon: 4000-84 4000

Termine

Termine

  • Di, 26. März 2019
    Von: 18:00 bis: 20:00

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit