Event

Kinder psychisch erkrankter Eltern Gratis

Wege zu professionellem Handeln
  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

Kinder psychisch erkrankter Eltern stehen im Laufe ihrer Entwicklung vor besonderen Herausforderungen. Sie sind konfrontiert mit Gefühlen wie Scham, Schuld‚ Angst/Verwirrung, Wut und Trauer und immer wieder mit großer Einsamkeit. Die Tabuisierung verstärkt diese Situation noch. Viele Kinder wollen ihre Eltern unterstützen, stellen ihre Bedürfnisse in den Hintergrund und übernehmen früh Verantwortung für sie.

Doch wie kann man auf die Gruppe betroffener Kinder aufmerksam werden und sie unterstützen?
Anhand von Praxisbeispielen erfahren die Teilnehmer_innen, was betroffene Kinder, Jugendliche und ihre Familien erleben, was sie benötigen und welche Hilfestellungen im Rahmen des Projekts „Verrückte Kindheit“ dazu angeboten werden.

ReferentIn: Mag.a Vera Baubin, Sozialpädagogin, Sonder- und Heilpädagogin / MMag.a Silvia Franzelin, Pädagogin, Psychologin

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 3 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Termine

  • Mi, 27. März 2019
    Von: 18:00 bis: 21:00

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit