Event

Kooperative Abenteuerspiele in der Natur

  • Anmeldung erforderlich

Kooperation – Abenteuer – Spiel – Natur: Zugaben für eine gelungene Gruppenatmosphäre. An diesem Vormittag geht es um Selbst-Erfahren! Wir nutzen die Wiesen und den Wald, um uns mit Freude und Spannung ins Abenteuer Spiel zu begeben. Wer diese Übungen selbst erlebt und reflektiert, kann sie energievoll und authentisch vermitteln und weitergeben.

Kooperative Abenteuer-Spiele sind in der Kinder- und Jugendarbeit
kaum wegzudenken, sowohl im sozial- und freizeitpädagogischen
als auch im schulischen Setting. Sie stärken die Gemeinschaft und Teamfähigkeit, fördern die Kreativität, gewaltfreie und lösungsorientierte Kommunikation und soziales Verhalten. Mitspielende bringen ihre verschiedenen Fähigkeiten ein, um gemeinsam die gestellten Probleme zu bewältigen. Unterstützen, statt konkurrieren. Durch anschließende Reflexion identifizieren wir eigene Persönlichkeitsmerkmale und entdecken Ressourcen.
Das kooperative Spiel ist eine Reise mit immer wieder neuen Überraschungen - für jede_n von uns.

Der Workshop findet bei jedem Wetter statt.

Bitte wetterfeste, bequeme Kleidung/Schuhe mitnehmen.

ReferentIn: Sophie Bernet

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Plätze frei: 2
Anmelden
Anmeldung erforderlich bis 29.4.2019

Bushaltestelle 46B, Feuerwehrwache am Steinhof

Termine

  • Di, 30. April 2019
    Von: 9:00 bis: 13:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 16,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit