Event

Mensch, Du hast Rechte – Menschenrechte!

  • Anmeldung erforderlich
Alter: ab 18 Jahr(en)

„Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe engagierter Menschen die Welt verändern kann - tatsächlich ist dies die einzige Art und Weise, in der die Welt jemals verändert wurde.“ (Margret Mead)
Menschenrechte erscheinen manchmal als abstraktes, theoretisches und akademisch/rechtliches Konzept, dessen Vermittlung in der Bildungsarbeit mit Kindern- und Jugendlichen eher sperrig anmutet. Wir möchten mit dieser Annahme aufräumen!

Erfahren Sie mehr über lebendige, niederschwellige interaktive
Methoden, die sich an der Lebenswirklichkeit der Kinder und Jugendlichen orientieren und zum Ziel haben, junge Menschen zu stärken.
Lernen Sie Menschenrechte als Basis für das Miteinander in einer Gruppe, als pädagogischen Leitgedanken bzw. als roten Faden durch das Jahresprogramm kennen.
In diesem Workshop erproben und entwickeln wir Methoden & praxisnahe Konzepte, wie Menschenrechte in der Arbeit mit der eigenen Gruppe erfolgreich verankert werden können, um jungen Menschen Platz zu geben und das Platznehmen in unserer Gesellschaft zu ermöglichen.

ReferentIn: Mag. Stefan Knapp, Menschenrechtstrainer und Schulmediator  / Mag.a Gudrun Rabussay-Schwald, Leiterin Menschenrechtsbildung bei Amnesty International Österreich 

Zurück zur Übersicht

Ort

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 2 - 1.Stock
1080 Wien

Termine

Mehrtägige Veranstaltung

Termine

  • Mi, 22. Mai 2019
    Von: 9:00 bis: 17:00
  • Do, 23. Mai 2019
    Von: 9:00 bis: 17:00

Preise

Alle
  • Normalpreis: 56,00 Euro

Rückerstattung für Ehrenamtliche

Veranstalter

wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II
1080 Wien
Telefon: 01-4000-83 415
Website:

Karte

In Kooperation mit